Log in

Natur bewegt – Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg

Natur bewegt – Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg Natur bewegt Akteure (C) Heidekreis

HEIDEKREIS. Am 16. September 2017 haben die Schnucken am Wegesrand des Heidschnuckenwegs was zu staunen! 

Die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz  laden ein zu einem wahrhaft bewegten Tag in der Natur! An 16 Standorten entlang des Heidschnuckenwegs bietet der Zusammenschluss der Sportbünde Celle, Harburg-Land und Heidekreis mit Unterstützung seiner Vereine spannende und kreative Bewegungsangebote an.

Ganz gleich, ob man sich auf eine angeleitete Kräuterwanderung begibt oder einem Geocaching-Schatz auf der Spur ist, ob man bei einer Yoga-Session zu sich findet oder gar um ein Minisportabzeichen kämpft – an diesem Tag kommt garantiert jeder auf seine Kosten! Über 70 verschiedene Veranstaltungen laden auf dem Heidschnuckenweg zwischen Hamburg-Fischbek und Celle zum Mitmachen und Aktivwerden ein. Eröffnet wird der Tag am Morgen in Müden (Örtze), wo sich direkt der Besuch des Müdener Mühlenfestes anbietet.

Die Vorbereitungen für den großen Aktionstag sind bereits in vollem Gange! Am Montag, 15.05., fanden sich Koordinatoren, Sportvereine und andere Beteiligte zur Abstimmung und Organisation des Natur bewegt Tages zusammen. 

 Zur Bewerbung des Aktionstages gibt es einen Übersichts-Flyer mit Informationen zur Veranstaltung und Programmhöhepunkten. 

Weitere Informationen zum Natur bewegt Tag finden Sie im Internet unter www.lhg.me/14634. Dort können Sie in Kürze das komplette Veranstaltungsprogramm einsehen.

 

Schreibe einen Kommentar