Log in

Polizei-News aus Bad Harzburg vom 30.April 2017

Gelesen 443
(0 Stimmen)
Polizei-News aus Bad Harzburg vom 30.April 2017 Polizei -News aus Bad Harzburg (C) Ulrich Stamm

Diebstahl

Bad Harzburg. Am Freitag Mittag, gegen 12:00 Uhr, legte eine Kundin des E-Centers am Bahnhof ihr Apple Smartphone auf eine Ablage der Warenregale. Den betreffenden Gang verlies sie kurzzeitig ohne ihr Smartphone. Bei der Rückkehr stellte sie den Verlust fest. Eine weitere weibliche Kundin, wie auf Überwachungsaufnahmen zu sehen ist,nahm das Smartphone an sich und verschwand. Die Kundin trug eine auffällig weiße Jacke mit Pelzkragen und hatte blondes,schulterlanges Haar. Zeugenhinweise unter der u.g. Rufnummer.Bad Harzburg. Am frühen Freitag Abend, gegen 18:00 Uhr, stellte ein Anwohner der Silberbornstraße seinen Fahrradanhänger vor dem Wohnhaus ab, um kurz darauf zum Einkaufen zu fahren. Der Geschädigte begab sich nochmals in sein Wohnhaus. Bei der Rückkehr musste er feststellen, dass sein Fahrradanhänger gestohlen worden war. Es handelt sich um einen schwarzen Anhänger, welcher an der Sattelstangedes Fahrrades befestigt wird. Zeugenhinweise unter der u.g. Rufnummer

Defekte Geldautomaten

Bad Harzburg. Am Freitag Nachmittag wollten zwei Kunden Bargeld von den Geldautomaten der Commerzbank abheben. Beide Karten wurden eingezogen. Eine Klärung konnte bislang nicht erfolgen. Manipulationen an den Geräten konnten nicht festgestellt werden.

 

Ehrlicher Finder

Bad Harzburg. Am Freitag Nachmittag erschienen zwei Jugendliche auf der Polizeiwache und gaben ein aufgefundenes Smartphone ab. Kurz darauf meldete sich die Eigentümerin des Gerätes und nahm dieses in der Folgezeit erleichtert in Empfang.

 

Verkehrsunfallflucht

Bad Harzburg. Am Freitag Nachmittag, gegen 15:00 Uhr, befuhr ein Wohnwagengespann die  Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Richtung Göttingerode. Ein aus der Bäckerstraße kommender Pkw bog zu früh in die Hauptdurchfahrtsstraße ein und touchierte den Wohnwagen. Anschließend entfernte sich der/die Verursacher/in vom Unfallort unerlaubt. Zeugenhinweise unter Telefon: 05322-91 111-0.

 

Sachbeschädigung

Lengde. In der Zeit zwischen Dienstag, den 25.04. und Samstag den 29.04.17, wurde im Harlyweg eine Fensterscheibe durch eine Stahlkugelbeschädigt. Zeugenhinweise unter Telefon: 05322-91 111-0.

Schreibe einen Kommentar