Nachrichten aus Bergen. News: Aktuell aus deiner Stadt!

Aktuelles aus Deinem Ort

Marlene Dietrich und ihre Schwester

Vorverkauf hat begonnen

Marlene Dietrich und ihre Schwester

Marlene Dietrich und ihre Schwester

19.09.2017   18.06

Vorverkauf hat begonnen

Marlene Dietrich und ihre Schwester

BERGEN.Wussten Sie, dass die Schwester von Marlene Dietrich in Bergen gelebt hat? Der Journalist und Schriftsteller Heinrich Thies beleuchtet in seinem Buch, das im Oktober bei Hoffmann und ...

BERGEN.Wussten Sie, dass die Schwester von Marlene Dietrich in Bergen gelebt hat? Der Journalist und Schriftsteller Heinrich Thies beleuchtet in seinem Buch, das im Oktober bei Hoffmann und Campe erscheinen wird, die Beziehung zwischen Marlene, der Hollywood-Diva und Elisabeth, der grauen Maus, die ein Kino auf dem Kasernen-Gelände für Wehrmachtssoldaten und später für die britischen Soldaten betrieben hatte. Thies wird am Sonntag, den 5. November 2017 um 17:00 Uhr im Stadthaus Bergen davon erzählen und aus bisher noch nie veröffentlichten Briefen zwischen "Pussycat" u ...

Stadt Bergen unterstützt Initiative "Heimatshoppen"

Lebendige Geschäfte

Stadt Bergen unterstützt Initiative "Heimatshoppen"

Stadt Bergen unterstützt Initiative "Heimats ...

04.09.2017   09.29

Lebendige Geschäfte

Stadt Bergen unterstützt Initiative "Heimatshoppen"

BERGEN. Die Stadt Bergen setzt die Initiative „Heimatshoppen“ der Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein vor Ort um. Plakate, Flyer und ...

BERGEN. Die Stadt Bergen setzt die Initiative „Heimatshoppen“ der Industrie- und Handelskammer in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein vor Ort um. Plakate, Flyer und auffällige, umweltfreundliche Papiertüten weisen auf die am kommenden Freitag und Samstag, 8. und 9. September 2017 stattfindende Aktion hin. Die IHK möchte damit den lokalen, stationären Handel stärken, aber auch auf die Bedeutung von Händlern, Gastronomen und Dienstleistern aufmerksam machen - und schließt sich deshalb der Initiative „Heimat shoppen“ an. Eine attraktive Innenstadt b ...

Historie aufdecken beim Stadtrundgang durch Bergen

"Historie aufgedeckt!"

Historie aufdecken beim Stadtrundgang durch Bergen

Historie aufdecken beim Stadtrundgang durch Bergen

22.08.2017   17.29

"Historie aufgedeckt!"

Historie aufdecken beim Stadtrundgang durch Bergen

BERGEN. Geschichte erleben, Historie aufdecken – so lautet das Motto bei den Stadtrundgängen durch die Stadt Bergen. Die Gästeführer Heike Thumann und Michael Lipnicki teilen Wissenswertes zu ...

BERGEN. Geschichte erleben, Historie aufdecken – so lautet das Motto bei den Stadtrundgängen durch die Stadt Bergen. Die Gästeführer Heike Thumann und Michael Lipnicki teilen Wissenswertes zur Geschichte von Bergen mit. Dabei stehen der Friedensplatz und sein alter Ortskern im Mittelpunkt. Die nächsten Führungen finden am Samstag, den 26. August 2017 um 15 Uhr sowie am Freitag, den 8. September 2017 um 16 Uhr statt, der Treffpunkt ist vor dem Museum Römstedthaus.   Der Rundgang gestaltet sich als Reise durch eine bewegte Zeitgeschichte, von der Gründung bis zur Ne ...

1 Million Euro für Bergen - Sozialministerin Rundt sagt Förderung zu

„Stadtumbau West“

1 Million Euro für Bergen - Sozialministerin Rundt sagt Förderung zu

1 Million Euro für Bergen - Sozialministerin Rund ...

04.07.2017   07.34

„Stadtumbau West“

1 Million Euro für Bergen - Sozialministerin Rundt sagt Förderung zu

BERGEN. Am Montag, den 3. Juli 2017 hat die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt die Zusage für eine Förderung über 1 Million Euro für die Neugestaltung der ehemaligen britischen ...

BERGEN. Am Montag, den 3. Juli 2017 hat die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt die Zusage für eine Förderung über 1 Million Euro für die Neugestaltung der ehemaligen britischen Wohnquartiere und des Ortskerns in Bergen im Rahmen der Städtebauförderung „Stadtumbau West“ erteilt. Bürgermeister Rainer Prokop, Projektmanager Stephan Becker Konversionsmanager Thomas Rekowski sowie der SPD-Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt haben die Ministerin am Montagvormittag im Standesamt empfangen und sich über die gute Nachricht gefreut. ...

Sanierung der  K 24 zwischen Reimerdingen und Wolterdingen ab  29. Juni 2017

Vollsperrung

Sanierung der K 24 zwischen Reimerdingen und Wolterdingen ab 29. Juni 2017

Sanierung der K 24 zwischen Reimerdingen und Wolt ...

22.06.2017   07.40

Vollsperrung

Sanierung der K 24 zwischen Reimerdingen und Wolterdingen ab 29. Juni 2017

BAD FALLINGBOSTEL. Die Kreisstraße 24, Reimerdinger Straße, zwischen Reimerdingen und Wolterdingen wird zwischen der Kreuzung in Reimerdingen und der Einmündung in die  K 33 in Wolterdingen a ...

BAD FALLINGBOSTEL. Die Kreisstraße 24, Reimerdinger Straße, zwischen Reimerdingen und Wolterdingen wird zwischen der Kreuzung in Reimerdingen und der Einmündung in die  K 33 in Wolterdingen ab 29. Juni bis voraussichtlich 20. Juli 2017 saniert. Für die Bauarbeiten ist eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr erforderlich. Die Umleitung verläuft über die K 26, Langeloher Straße, und die Kreisstraße 33, Hemsener Weg/Schneverdinger Straße, bis nach Wolterdingen und umgekehrt.Die Kreisstraße 24 wird auf insgesamt ca. 2.600 m erneuert, da sie erhebliche Mängel in Form von Risse ...