Log in

Bergen: Ausflug in die Stadtgeschichte

(0 Stimmen)
Bergen: Ausflug in die Stadtgeschichte Museum Römstedthaus (C) Stadt Bergen
Bergen: Ausflug in die Stadtgeschichte

Am Samstag, dem 11. Juni 2016 um 10 Uhr zeigen die Gästeführer Heike Thumann und Michael Lipnicki Eindrucksvolles, Überraschendes und Bewegendes aus Bergens Stadtgeschichte. In einem Rundgang zu den Stationen der Vergangenheit rund um den alten Ortskern und den Friedensplatz beleuchten Thumann und Lipnicki unter anderem Bergens einst wichtige Funktion als kirchlicher Mittelpunkt oder auch als Gerichts- und Verwaltungszentrum in der Region.

Eine Führung durch das Museum Römstedthaus gehört ebenfalls zum Ausflug. Die Führung dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden. Um Anmeldung wird gebeten: Tourist-Info Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen, Tel.: 0 50 51 479 64. Der Preis beträgt 5 Euro pro Person, Kinder ab 7 Jahren zahlen 2 Euro, Kinder unter 7 Jahren haben freien Eintritt. Treffpunkt ist vor dem Museum Römstedthaus am Friedensplatz in Bergen.

Wer am kommenden Sonnabend verhindert sein sollte, kann sich auch für einen der Folgetermine anmelden. Die nächsten Ausflüge in die Stadtgeschichte Bergens finden an den genannten Samstagen statt: 25.06., 23.07., 13.08., 27.08., 10.09. und 24.09.

 


Museum Römstedthaus (C) Stadt Bergen

Schreibe einen Kommentar