Log in

Bürgermeister liest aus "Zeit der Wunder"

(0 Stimmen)
Bürgermeister liest aus "Zeit der Wunder" Bürgermeister Prokop in der Stadtbücherei Bergen (C) Stadt Bergen
Bürgermeister liest aus "Zeit der Wunder" 

Bürgermeister Rainer Prokop es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, 35 Schülern aus den Klassen 7 bis 9 der Käthe-Kollwitz-Schule am bundesweiten Vorlesetag Auszüge aus dem Buch „Zeit der Wunder“ von Anne-Laure Bondoux vorzutragen. Die jungen Zuhörer lauschten gespannt der Geschichte um den Jungen Koumaïl in der Stadtbücherei Bergen.

Das Jugendbuch handelt von einem siebenjährigen Jungen mit dem Namen Koumaïl, der vor dem Kaukasus-Krieg flüchtet. Sein einziger Lichtblick ist das Versprechen seiner Ziehmutter Gloria, ihn in seine eigentliche Heimat Frankreich zurückzubringen. In dem Buch wird hauptsächlich seine Flucht beschrieben. Das Thema hat einen aktuellen Bezug zur aktuellen Situation der Flüchtlinge.

Schreibe einen Kommentar