Log in

Beste der Damenbesten in Bergen

(0 Stimmen)
Beste der Damenbesten in Bergen v.l. Anne Gottschlich, SV Eversen, Initiatorin und Gewinnerin Gästepokal Bürgermeister Rainer Prokop Silvia Bleich, SV Eversen, 1. Begleiterin Sabine Neumann, SV Bollersen, Beste der Damenbeste Nadine Lange, SV Bollersen, 2. Begleiterin (C) Peter Nagel

BERGEN. Nun gibt es auch für die Damen ein ganz besonderes Schießen – analog zum König der Könige, bei dem der Beste unter den amtierenden Würdenträgern im Stadtgebiet in einem Schießwettbewerb ermittelt wird, können nun auch die Damen um den Titel Beste der Damenbesten kämpfen. Anne Gottschlich vom SV Eversen hat der Stadt Bergen vorgeschlagen, auch einen Schießwettbewerb für die Damen ins Leben zu rufen. Der Vorschlag wurde von der Stadt Bergen aufgenommen und unterstützt. Susanne Slottke entwarf in Abstimmung mit dem Bürgermeister Rainer Prokop einen Entwurf über die Regularien. So fand die Veranstaltung zum ersten Mal am Samstag, den 28.10.2017 im Schützenheim in Eversen statt.


v.l. Maike Herberg, Schützenverein Eversen Sabine Neumann, Schützenverein Bollersen Bürgermeister Rainer Prokop Bianca Klatt, Schützengilde Sülze Elke Stolzmann, Schützenverein Hassel Elke Wlodarz, KKSV Bergen Tina Kothe, Schützenverein Offen Andrea Bizio, Schützenverein Bleckmar Auf dem Bild fehlt: Silke Lüllmann, Schützen- und Schießsportverein Wardböhmen (C) Peter Nagel

Vor der offiziellen Veranstaltung trafen sich die Vereinsvorsitzenden und Damenleiterinnen der jeweiligen Vereine, Susanne Hallmann von der Stadt Bergen und Herr Prokop als Schirmherr der Veranstaltung, um noch Einzelheiten zu besprechen und abzustimmen. Insbesondere musste noch darüber abgestimmt werden, welchen Namen diese Veranstaltung tragen soll. Einstimmig wurde beschlossen „Beste der Damenbesten“. Teilnehmende Vereine dieser Veranstaltung sind: KKSV Bergen, Schützenverein Bleckmar, Schützenverein Bollersen, Schützenverein Diesten, Schützenverein Eversen, Schützenverein Hassel, Siedler- und Schützengemeinschaft Hasselhorst, Schützenverein Offen, Schützengilde Sülze, Schützen- und Schießsportverein Wardböhmen.

Neben der Besten der Damenbesten, einer 1. und 2. Begleiterin, wird ein Gästepokal für alle anderen Anwesenden ausgeschossen. Der Gästepokal wurde vom SV Eversen gestiftet. Die Beste der Damenbesten erhält einen Orden, eine Kette und eine Scheibe. Die beiden Begleiterinnen erhalten einen Orden. Außerdem wurde von Herrn Prokop ein Wanderpokal für die Beste der Damenbesten gestiftet. 

Die Veranstaltung soll künftig jährlich am 2. Samstag im September abwechselnd in den Vereinen stattfinden. Ausrichter im nächsten Jahr wird der KKSV Bergen sein.

 

Schreibe einen Kommentar