Nachrichten aus Berlin. News: Aktuell aus deiner Stadt!

Aktuelles aus Deinem Ort

DSGVO: Überwacher verklagen, Datenschutzreform reformieren!

Piratenpartei Deutschland

DSGVO: Überwacher verklagen, Datenschutzreform reformieren!

DSGVO: Überwacher verklagen, Datenschutzreform re ...

25.05.2018   05.34

Piratenpartei Deutschland

DSGVO: Überwacher verklagen, Datenschutzreform reformieren!

BERLIN. Ab heute gilt auch in Deutschland ein neues, europaweit vereinheitlichtes Datenschutzrecht. Patrick Breyer, Themenbeauf ...

BERLIN. Ab heute gilt auch in Deutschland ein neues, europaweit vereinheitlichtes Datenschutzrecht. Patrick Breyer, Themenbeauftragter der Piratenpartei für Datenschutz, sieht dringenden Handlungsbedarf: "Diese EU-Datenschutzreform hat einige blinde Flecken. Die Vereinheitlichung aller Regeln ist vielfach nur mit viel Schwammigkeit und Rechtsunsicherheit gelungen. Dies liegt leider durchaus im Interesse der Datenindustrie." Unter Innenminister de Maizière haben Deutschland und ebenso die einzelnen Bundesländer ...

Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

Zur Aussprache in Berlin

Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

19.05.2018   19.41

Zur Aussprache in Berlin

Özil und Gündogan treffen sich mit DFB-Führung

BERLIN. Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben ihren Urlaub unterbrochen, um sich am Samstag im Vorfeld des Pokalfinals auf ihren Wunsch hin in Berlin mit DFB-Präsident Reinhard Grindel, Generalse ...

BERLIN. Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben ihren Urlaub unterbrochen, um sich am Samstag im Vorfeld des Pokalfinals auf ihren Wunsch hin in Berlin mit DFB-Präsident Reinhard Grindel, Generalsekretär Friedrich Curtius, Bundestrainer Joachim Löw und Manager Oliver Bierhoff zu einem persönlichen Gespräch zu treffen. Im Anschluss daran kamen die Nationalspieler noch im Schloss Bellevue mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeierzus ...

SEEED VORVERKAUFSSTART LEGT VVK SERVER LAHM

Four artists

SEEED VORVERKAUFSSTART LEGT VVK SERVER LAHM

SEEED VORVERKAUFSSTART LEGT VVK SERVER LAHM

09.05.2018   17.28

Four artists

SEEED VORVERKAUFSSTART LEGT VVK SERVER LAHM

BERLIN. Als am 09.05.2018 um 10.00 Uhr der langersehnte Vorverkauf der Seeed Live Tour 2019 startete, gab es bei den Fans kein Halten mehr: innerhalb von 30 Minuten waren mehr als 120.000 Tickets ...

BERLIN. Als am 09.05.2018 um 10.00 Uhr der langersehnte Vorverkauf der Seeed Live Tour 2019 startete, gab es bei den Fans kein Halten mehr: innerhalb von 30 Minuten waren mehr als 120.000 Tickets verkauft. Der Ansturm war so groß, dass die Server des deutschen Anbieters CTS Eventim und des österreichischen oeticket innerhalb kürzester Zeit zusammenbrachen. Die Tickets für die beiden Termine in der Berliner Max-Schmeling-Halle waren erwartungsgemäß zuerst vergriffen. Es folgten innerhalb weniger Minuten die Konzerte in Frankfurt und Hamburg. In Köln und München werden die Ti ...

Diplomatische Ehren für Boris Becker

Sonderattaché für Sport und kulturelle Angelegenheiten

Diplomatische Ehren für Boris Becker

Diplomatische Ehren für Boris Becker

27.04.2018   19.36

Sonderattaché für Sport und kulturelle Angelegenheiten

Diplomatische Ehren für Boris Becker

BERLIN. Die Deutsche Tennislegende und ehemalige Nummer 1 der Welt, sechsfache Grand-Slam - und Olympia-Sieger Boris Franz Becker wird von der Zentralafrikanischen Republik mit sofortiger ...

BERLIN. Die Deutsche Tennislegende und ehemalige Nummer 1 der Welt, sechsfache Grand-Slam - und Olympia-Sieger Boris Franz Becker wird von der Zentralafrikanischen Republik mit sofortiger Wirkung zum Sonderattaché für Sport und kulturelle Angelegenheiten in der Europäischen Union ernannt. Die Übergabe des Amtssitzes erfolgte am gestrigen Tag durch den Staatspräsidenten S.E. Prof. Faustin Archange Touadéra und S.E. Botschafter Dr. Daniel Emery Dede in der zentralafrikanischen Botschaft in Brüssel. Präsident Touadéra: "Wir freuen uns außerorden ...

Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit kritisieren Echo-Preisvergabe 2018

Bestürzung

Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit kritisieren Echo-Preisvergabe 2018

Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammena ...

19.04.2018   05.42

Bestürzung

Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit kritisieren Echo-Preisvergabe 2018

BERLIN / BAD NAUHEIM. Mit Entsetzen hat der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit die Verleihung des Echo-Preises 2018 an Kollegah und Farid Bang z ...

BERLIN / BAD NAUHEIM. Mit Entsetzen hat der Deutsche Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit die Verleihung des Echo-Preises 2018 an Kollegah und Farid Bang zur Kenntnis genommen. Die Texte sind antisemitisch, frauenfeindlich und homophob. Sie widersprechen den ethischen Prinzipien unserer Gesellschaft. Wir teilen und unterstützen die Meinung unseres Preisträgers der Buber-Rosenzweig-Medaille 2018, Peter Maffay, der auf Facebook postete: „Der Echo, die Verleihung dieses Jahr, war eine Ohrfeige für das demokratische Verständnis in ...