Log in

eBay feiert 25. Geburtstag

(0 Stimmen)
Ebay in Dreilinden/Berlin © ebay Ebay in Dreilinden/Berlin

Dreilinden/Berlin, 1. September 2020 (PM). Im September 1995 startete der Internetpionier Pierre Omidyar die Website AuctionWeb – mit der klaren Vision einen digitalen Ort zu schaffen, „der sich der Zusammenführung von Käuferinnen und Käufern und Verkäuferinnen und Verkäufern auf einem ehrlichen und offenen Marktplatz widmet". Der Grundstein war gelegt und der Marktplatz startete am 3. September 1995 seinen Siegeszug, der sich zwei Jahre später unter dem Namen eBay bis heute fortsetzt. Die Gründung von eBay vor 25 Jahren war eine echte Pionierleistung, denn das Unternehmen ermöglichte es zum ersten Mal, dass Verkäuferinnen und Verkäufer und Käuferinnen und Käufer zusammengeführt werden und Konsumentinnen und Konsumenten selbst im Netz nicht nur etwas kaufen, sondern auch verkaufen können.

Heute ist eBay einer der größten und lebendigsten Marktplätze weltweit, der Millionen von Käuferinnen und Käufer und Verkäuferinnen und Verkäufer miteinander verbindet. So feiert das Unternehmen seinen 25. Geburtstag gemeinsam mit 182 Millionen aktiven Käuferinnen und Käufern auf der ganzen Welt, vielen Millionen privater Verkäuferinnen und Verkäufern sowie hunderttausender Händlerinnen, Händler und Marken jeglicher Größe, darunter viele kleine Unternehmen und lokale Händlerinnen und Händler. Auf dem globalen eBay-Marktplatz sind heute jederzeit mehr als 1,5 Mrd. Artikel zu finden. Im zweiten Quartal 2020 wurden bei eBay Artikel im Wert von 27,1 Mrd. US-Dollar verkauft – ein Plus von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und damit das höchste Quartalswachstum seit 15 Jahren. Diese aktuellen Zahlen sind ein deutlicher Indikator für die Robustheit des eBay-Modells; eines dezentralen Marktplatzes gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten.

Auch in Deutschland zeigt sich diese Dynamik: Im ersten Halbjahr 2020 meldeten sich bereits mehr neue Käuferinnen und Käufer bei eBay an als im gesamten Jahr 2019. Heute wird über eBay in Deutschland alle 16 Sekunden ein Smartphone, alle acht Sekunden ein Heimdeko-Artikel und jede Sekunde ein Fahrzeugteil oder -zubehör gekauft.

Seit 25 Jahren offen und partnerschaftlich: eBay bleibt seinen Grundsätzen treu

Seinen beständigen und nachhaltigen Erfolg verdankt eBay nicht zuletzt der konsequenten Umsetzung des Leitgedankens von Pierre Omidyar: eBay hat es sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, als starker Partner für Händlerinnen und Händler, Marken und Hersteller aller Größen ein offener und reiner Marktplatz zu sein. eBay verkauft selbst keine Waren und steht so niemals in Konkurrenz zu den Verkäuferinnen und Verkäufern auf seiner Plattform, darunter viele kleine Unternehmen und lokale Händlerinnen und Händler.

Dank dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit zahlreichen Verkäuferinnen und Verkäufern und Händlerinnen und Händlern kann eBay den Käuferinnen und Käufern auf seiner Plattform eine einzigartige Kombination aus Preis- und Leistungsvielfalt anbieten. eBay bietet Käuferinnen und Käufern zahlreiche Möglichkeiten, genau das zum richtigen Preis zu finden, was sie suchen – in jeder Ausführung, ob brandneu, neuwertig, aus der Vorsaison, generalüberholt, gebraucht oder völlig einzigartig.

Ein weiterer Kern des erfolgreichen Geschäftsmodells von eBay: Der Marktplatz versetzt Menschen in die Lage, Produkte nicht nur zu kaufen, sondern auch zu verkaufen und ihnen so ein zweites Leben zu geben. Damit schafft eBay seit 25 Jahren essenzielle Optionen für nachhaltigen Konsum und bietet Millionen Menschen die Möglichkeit, an der Kreislaufwirtschaft teilzunehmen.

eBay ist auch in schweren Zeiten für seine Partner da

Wie sehr eBay seinen partnerschaftlichen Ansatz lebt, zeigt sich nicht zuletzt in Krisenzeiten. Für viele Händlerinnen und Händler waren die Auswirkungen der Corona-Pandemie ein drastischer Einschnitt, deren Folgen noch lange zu spüren sein werden. eBay entschloss sich daher bereits im März dazu, unter dem Motto #WirHabenOffen ein umfassendes Soforthilfeprogramm ins Leben zu rufen, um deutsche Händlerinnen und Händler in der Corona-Krise zu unterstützen. Seit dem Start des Soforthilfeprogramms, das noch bis zum 31. Dezember 2020 läuft, haben bereits mehr als 5.000 Händlerinnen und Händler Kontakt zu eBay aufgenommen und von den Maßnahmen profitiert.

Schreibe einen Kommentar