Wirtschaft Nachrichten aktuell aus Braunschweig und News der Region

Aktuelles aus Deinem Ort

„Denk  Deine Stadt“ geht in Braunschweig in die zweite Runde

Bürgrdialog

„Denk Deine Stadt“ geht in Braunschweig in die zweite Runde

„Denk Deine Stadt“ geht in Braunschweig in di ...

11.05.2017   05.47

Bürgrdialog

„Denk Deine Stadt“ geht in Braunschweig in die zweite Runde

BRAUNSCHWEIG. Es geht weiter mit dem Bürgerdialog „Denk Deine Stadt“: Die zweite Beteiligungsrunde zur Aufstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) ist am heutigen Mittwoc ...

BRAUNSCHWEIG. Es geht weiter mit dem Bürgerdialog „Denk Deine Stadt“: Die zweite Beteiligungsrunde zur Aufstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) ist am heutigen Mittwoch, 10. Mai, in der Stadthalle gestartet. Nach einem intensiven Beteiligungsprozess mit den Bürgerinnen und Bürgern Braunschweigs hatte der Rat der Stadt Braunschweig im Juni 2016 das Handlungskonzept, bestehend aus fünf Leitzielen mit 26 Strategien, beschlossen. Nun geht es darum, die Ziele und Strategien des Zukunftsbildes in konkrete Projekte zu übersetzen. Auch in dieser zweiten Phase wird ...

Braunschweig beauftragt Beratungsunternehmen zur Vorbereitung der Neuausschreibung der Energiekonzessionen

Grundsatzentscheidung des Rates angestrebt

Braunschweig beauftragt Beratungsunternehmen zur Vorbereitung der Neuausschreibung der Energiekonzessionen

Braunschweig beauftragt Beratungsunternehmen zur V ...

10.05.2017   14.04

Grundsatzentscheidung des Rates angestrebt

Braunschweig beauftragt Beratungsunternehmen zur Vorbereitung der Neuausschreibung der Energiekonzessionen

Grundsatzentscheidung des Rates für Herbst 2017 angestrebt BRAUSNCHWEIG. Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Finanzdezernent Chris ...

Grundsatzentscheidung des Rates für Herbst 2017 angestrebt BRAUSNCHWEIG. Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Finanzdezernent Christian Geiger haben heute die Medien zum Thema der anstehenden Neuvergabe der Konzessionen für die Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmenetze ab dem Jahr 2021 informiert. Anlass ist die Auswahl eines Beratungsunternehmens, das die Stadt Braunschweig in diesem Jahr in der rechtlich und energiewirtschaftlich hochkomplexen Materie fachlich begleiten wird. Der Ver ...

Erster Memoriam-Garten auf katholischem Friedhof in Braunschweig eröffnet

Neue Wege

Erster Memoriam-Garten auf katholischem Friedhof in Braunschweig eröffnet

Erster Memoriam-Garten auf katholischem Friedhof i ...

05.05.2017   16.36

Neue Wege

Erster Memoriam-Garten auf katholischem Friedhof in Braunschweig eröffnet

Neues Grabfeld ohne eigenhändige Grabpflege BRAUNSCHWEIG. Da sich die finanziellen und persönlichen Rahmenbedingungen der Bevölkerung verändert haben, wird ...

Neues Grabfeld ohne eigenhändige Grabpflege BRAUNSCHWEIG. Da sich die finanziellen und persönlichen Rahmenbedingungen der Bevölkerung verändert haben, wird sich aus Sorge vor der Grabpflege vielfach für pflegeleichte Grabstätten und somit oft für die falschen Grabstellen entschieden, oft sogar anonym oder halbanonym. Dies ist eine Ursache für den Wandel in der Bestattungskultur. Die Art der Grabstätte entscheidet darüber, ob die Trauergesellschaft nach der Trauerfeier am Grab Abschied nehmen kann oder nicht. Das bedeutet auch, ob den Hinterblie ...

Informationsflyer zu möglichem interkommunalen Gewerbegebiet Braunschweig-Salzgitter

Bürgerinfo

Informationsflyer zu möglichem interkommunalen Gewerbegebiet Braunschweig-Salzgitter

Informationsflyer zu möglichem interkommunalen Ge ...

28.04.2017   06.05

Bürgerinfo

Informationsflyer zu möglichem interkommunalen Gewerbegebiet Braunschweig-Salzgitter

BRAUNSCHWEIG. In diesen Tagen wird ein Flyer mit dem Titel „Information zum möglichen interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter“ an Haushalte in Broitzem, Stiddien ...

BRAUNSCHWEIG. In diesen Tagen wird ein Flyer mit dem Titel „Information zum möglichen interkommunalen Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter“ an Haushalte in Broitzem, Stiddien, Timmerlah und Geitelde sowie in den Salzgitteraner Stadtteilen Üfingen, Thiede, Sauingen und Beddingen verteilt. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wird derzeit geprüft, ob das interkommunale Industrie- und Gewerbegebiet tatsächlich zu realisieren sein wird. Die beiden Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Frank Klingebiel informieren in dem Flyer über den Sachstand der Machbar ...

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektzentrum Energiespeicherforschung“

Fraunhofer-Projektzentrum

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektzentrum Energiespeicherforschung“

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektz ...

11.04.2017   19.31

Fraunhofer-Projektzentrum

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektzentrum Energiespeicherforschung“

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektzentrum Energiespeicherforschung“ Braunschweig. Oberbürgermeister Ulrich Markurth freut sich über die geplante Ansiedlung des neuen Fr ...

„Braunschweig ist idealer Standort für Projektzentrum Energiespeicherforschung“ Braunschweig. Oberbürgermeister Ulrich Markurth freut sich über die geplante Ansiedlung des neuen Fraunhofer-Projektzentrums für Energiespeicherforschung in der Region und wirbt für die Stadt Braunschweig als Standort. „Mobilitätsforschung spielt in der Wissenschaftsstadt Braunschweig bereits jetzt eine herausragende Rolle“, erklärte der OB. „Durch die Ansiedlung des Fraunhofer-Projektzentrums kann diese Forschung weiter vertieft und ausgeweitet werden. Mit seinen ausgezeichneten Rahme ...