Wirtschaft Nachrichten aktuell aus Braunschweig und News der Region

Aktuelles aus Deinem Ort

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Braunschweig eingeworben

Zuschüsse von Bund und Land

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Braunschweig eingeworben

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Brauns ...

28.03.2017   05.57

Zuschüsse von Bund und Land

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Braunschweig eingeworben

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Braunschweig eingeworben Höchster Betrag seit Start der „Sozialen Stadt“ 2001 – Donauviertel präsentiert sich beim „Tag der St ...

3,46 Mio. Euro aus der Städtebauförderung Braunschweig eingeworben Höchster Betrag seit Start der „Sozialen Stadt“ 2001 – Donauviertel präsentiert sich beim „Tag der Städtebauförderung“ am 13. Mai Die Stadt Braunschweig hat für das Programmjahr 2017 erfolgreich Zuschüsse von Bund und Land in der Höhe von insgesamt 3,46 Mio. Euro für die beiden Soziale-Stadt-Gebiete „Westliches Ringgebiet“ und „Weststadt-Donauviertel“ eingeworben. Das ist die höchste Einwerbung von Städtebaufördermitteln für Braunschweig seit dem Start des Programms ...

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und sechs niedersächsische Landkreise

Unterstützung

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und sechs niedersächsische Landkreise

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und s ...

27.03.2017   13.45

Unterstützung

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und sechs niedersächsische Landkreise

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und sechs niedersächsische Landkreise Lies: „Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen sowie für wirtschaftsnahe Infrastruktur“ ...

Neue Fördermöglichkeiten für Braunschweig und sechs niedersächsische Landkreise Lies: „Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen sowie für wirtschaftsnahe Infrastruktur“ Verhandlungserfolg der Landesregierung in Brüssel: Ab sofort können in den Landkreisen Cloppenburg, Ammerland, Wesermarsch, Rotenburg (Wümme), Peine, Wolfenbüttel sowie der kreisfreien Stadt Braunschweig Investitionen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie der Ausbau und die Erschließung von Gewerbegebieten finanziell gefördert werden. Insgesamt ...

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit intensiver gestalten

Voneinander profitieren

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit intensiver gestalten

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit i ...

13.03.2017   16.02

Voneinander profitieren

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit intensiver gestalten

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit intensiver gestalten Zu einem Austausch über aktuelle Themen haben sich am Montag, 13. März, Vertreterinnen ...

Braunschweig und Wolfsburg wollen Zusammenarbeit intensiver gestalten Zu einem Austausch über aktuelle Themen haben sich am Montag, 13. März, Vertreterinnen und Vertreter der Städte Wolfsburg und Braunschweig getroffen. Oberbürgermeister Ulrich Markurth, sein Wolfsburger Kollege Klaus Mohrs, die Braunschweiger Dezernenten Erster Stadtrat Christian Geiger, Claus Ruppert, Heinz-Georg Leuer, Dr. Anja Hesse, Dr. Andrea Hanke und Gerold Leppa sowie die Dezernenten aus Wolfsburg Werner Borcherding, Iris Bothe, Thomas Muth und Kai-Uwe Hirschheide tauschte ...

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant

Großer Schritt voran

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant

10.03.2017   05.55

Großer Schritt voran

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant Die Eigentümerin der Burgpassage, die Development Partner AG in Düsseldorf, plant einen Neubau der Geschäftsflächen der Burgpassage, da ...

Neubau der Burgpassage in Braunschweig geplant Die Eigentümerin der Burgpassage, die Development Partner AG in Düsseldorf, plant einen Neubau der Geschäftsflächen der Burgpassage, da diese nach Einschätzung des Unternehmens in der jetzigen Form nicht mehr wirtschaftlich zu betreiben sei. Vorgesehen ist ein Neubau mit Einzelhandelsflächen im Erd- und Obergeschoss und Wohnen in weiteren Geschossen. Zukünftig soll die Passage durch Entfernung des Daches geöffnet und die entstehende Gasse an die umliegenden 1a-Lagen angeschlossen werden. Die Geschäfte werden dann einzeln im E ...

Wohnraumpolitik: Braunschweiger Verwaltung legt Kommunales Handlungskonzept vor

Bezahlbare Preise

Wohnraumpolitik: Braunschweiger Verwaltung legt Kommunales Handlungskonzept vor

Wohnraumpolitik: Braunschweiger Verwaltung legt Ko ...

07.03.2017   17.30

Bezahlbare Preise

Wohnraumpolitik: Braunschweiger Verwaltung legt Kommunales Handlungskonzept vor

Für guten Wohnraum zu bezahlbaren Preisen- Verwaltung legt Kommunales Handlungskonzept vor Bei Wohnbauprojekten in Braunschweig wird künftig grundsätzlich ...

Für guten Wohnraum zu bezahlbaren Preisen- Verwaltung legt Kommunales Handlungskonzept vor Bei Wohnbauprojekten in Braunschweig wird künftig grundsätzlich eine verbindliche Quote von 20 Prozent sozialen Wohnraums im Geschosswohnungsbau mit den Investoren vertraglich vereinbart. Das ist ein wichtiger Bestandteil des „Kommunalen Handlungskonzepts für bezahlbaren Wohnraum in Braunschweig“, das die Verwaltung gemäß einem Ratsauftrag erstellt und jetzt den Ratsgremien zur Beschlussfassung vorgelegt hat. Weitere Bestandteile des Maßnahmenpakets si ...