Log in

Polizei Nachrichten aus Celle vom 10. November 2019

Gelesen 85
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Celle (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Celle (C) Ulrich Stamm

CELLE.

Einbruch in Einfamilienhaus

Ein bislang unbekannter Täter betritt am frühen Morgen des Samstages, 09.11.2019, ein Einfamilienhaus in der Dehingstraße über eine vermutlich unverschlossene Kellereingangstür. Als der Täter im Erdgeschoss auf den dort im Wohnzimmer schlafenden Geschädigten trifft, erwacht dieser und spricht den Täter an, woraufhin der Täter zurück in den Keller läuft und von dort flieht. Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Beobachtungen im Bereich der Dehningstraße gemacht haben wenden sich bitte unter der Telefonnummer 05141/277215 an die Polizei Celle.

 

Mehrere Sachbeschädigungen an PKW

Im Zeitraum von Freitag, den 08.11.2019, abends, bis Samstag, den 09.11.2019, vormittags, ist es im Bereich des Musikerviertelsim Stadtteil Klein Hehlen zu Sachbeschädigungen an den Reifen mehrerer PKW gekommen.

Wer Angaben zu verdächtigen Beobachtungen im Tatzeitraum an dort geparkten PKW machen kann, möge sich bitte mit der Polizei Celle, unter der Telefonnummer 05141/277-215 in Verbindung setzen.

 

Einbruch in Ladengeschäft in der Innenstadt

Am Samstag, den 09.11.2019, gegen 03:25 Uhr, schlägt eine bisher unbekannte männliche Person, mit einem Vorschlaghammer eine Öffnung in die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Zöllnerstraße. Anschließend greift diese Person durch die entstandene Öffnung in die Auslage und entnimmt aus dieser mehrere Gegenstände.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen in Tatortnähe gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05141/277-215 mit der Polizei Celle in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar