Frankfurt am Main

Aktuelles aus Deinem Ort

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 17. November 2018

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 17. November 2018

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 17. Novemb ...

17.11.2018   06.48

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 17. November 2018

FRANKFURT/MAIN. Kaum verändert sind Europas Börsen am Freitag aus einer volatilen Sitzung gegangen. Belastend wirkten erneut schlechte Nachrichten aus dem Chipsektor. In den USA hatten am ...

FRANKFURT/MAIN. Kaum verändert sind Europas Börsen am Freitag aus einer volatilen Sitzung gegangen. Belastend wirkten erneut schlechte Nachrichten aus dem Chipsektor. In den USA hatten am Vorabend Nvidia und Applied Materials von eher trüben Aussichten für die Branche gesprochen. Die Aktien von Nvidia brachen darauf in der Spitze um 20 Prozent ein. Händler fürchteten vor allem, dass nach Apple nun auch andere Segmente des Sektors von Wachstumsschwäche heimgesucht werden und dies einen Flächenbrand auslösen kann. Im DAX litten Infineon darunter mit 3 Prozent Minus, die Aktie ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 16. November 2018

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 16. November 2018

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 16. Novemb ...

16.11.2018   05.49

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 16. November 2018

FRANKFURT/MAIN. Die Börsen in Europa schlossen am Donnerstag ins Minus. Zentrales Thema am Kapitalmarkt war, wie es mit dem Brexit nun weitergeht. Nachdem am Vortag das britische Kabinett grünes ...

FRANKFURT/MAIN. Die Börsen in Europa schlossen am Donnerstag ins Minus. Zentrales Thema am Kapitalmarkt war, wie es mit dem Brexit nun weitergeht. Nachdem am Vortag das britische Kabinett grünes Licht für den Brexit-Entwurf gegeben hatte, folgten die Rücktritte des Nordirland-Ministers, des Brexit-Ministers und weiterer Regierungspolitiker in Großbritannien. Aber auch ein mögliches Misstrauensvotum gegen Premierministerin Theresa May steht im Raum. "Jeder Minister steht für einen Teil der Fraktion, deshalb macht jeder Rücktritt die Lage für May schwieriger und den Deal wen ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 15. November 2018

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 15. November 2018

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 15. Novemb ...

15.11.2018   05.49

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 15. November 2018

FRANKFURT/MAIN. Die Börsen in Europa haben zur Wochenmitte im Minus geschlossen. Am Morgen belastete zunächst, dass Italien den Haushaltsentwurf für 2019 nicht, wie von der EU gefordert, nachge ...

FRANKFURT/MAIN. Die Börsen in Europa haben zur Wochenmitte im Minus geschlossen. Am Morgen belastete zunächst, dass Italien den Haushaltsentwurf für 2019 nicht, wie von der EU gefordert, nachgebessert hat. Daneben missfiel auch das deutsche BIP: Es schrumpfte im dritten Quartal zum Vorquartal erstmals seit 2015 wieder und zudem etwas stärker als von Ökonomen erwartet. Ein Grund für die Schwäche dürften Absatzprobleme der deutschen Autoindustrie gewesen sein, die nach der Einführung eines neuen Abgastestverfahrens eintraten. Nicht als der große Durchbruch wurde zudem der B ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 14. November 2018

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 14. November 2018

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 14. Novemb ...

14.11.2018   00.05

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 14. November 2018

FRANKFURT/MAIN. An den europäischen Aktienmärkten haben sich die Kurse am Dienstag erholt. Der Euro-Stoxx-50 gewann 1 Prozent auf 3.225 Punkte, der DAX stieg um 1,3 Prozent auf 11.472 Punkte. H ...

FRANKFURT/MAIN. An den europäischen Aktienmärkten haben sich die Kurse am Dienstag erholt. Der Euro-Stoxx-50 gewann 1 Prozent auf 3.225 Punkte, der DAX stieg um 1,3 Prozent auf 11.472 Punkte. Händler sprachen von einer Gegenbewegung, gestützt aber auch von einigen guten Unternehmenszahlen. So schnellten Vodafone um 7,8 Prozent nach oben. Der Telekom-Konzern hat die Prognose für den freien Cashflow erhöht. Daneben prägten die fallenden Ölpreise den Markt. Der Telekom-Index führte mit einem Plus von 2,3 Prozent die Gewinnerliste in Europa bei den Branchenindizes an. Knapp da ...

Bösen- und Wirtschaftsnachrichten vom 13. November 2018

Marktberichte

Bösen- und Wirtschaftsnachrichten vom 13. November 2018

Bösen- und Wirtschaftsnachrichten vom 13. Novembe ...

13.11.2018   04.57

Marktberichte

Bösen- und Wirtschaftsnachrichten vom 13. November 2018

FRANKFURT/MAIN. An den Börsen in Europa ging es am Montag deutlich nach unten. Viele Anleger fahren ihr Risiko herunter und gehen erst einmal auf Nummer sicher. Zum einen läuft am Dienstag das U ...

FRANKFURT/MAIN. An den Börsen in Europa ging es am Montag deutlich nach unten. Viele Anleger fahren ihr Risiko herunter und gehen erst einmal auf Nummer sicher. Zum einen läuft am Dienstag das Ultimatum aus, das die EU-Kommission Italien gesetzt hat, um einen verbesserten Haushaltsplan vorzulegen. Aktuell droht die Lage weiter zu eskalieren, ein Kompromiss ist nicht in Sicht. "Es scheint auf Spielereien rauszulaufen, dass die italienische Regierung ihre BIP-Prognose für 2019 senkt, um das Budget zu rechtfertigen", meint ein Händler. Diese Entwicklung belastet auch den Euro, der mit run ...