Frankfurt am Main

Aktuelles aus Deinem Ort

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 5. Februar 2019

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 5. Februar 2019

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 5. Februar ...

05.02.2019   05.17

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 5. Februar 2019

FRANKFURT/MAIN. An Europas Börsen haben sich die Anleger auch am Montag zurückgehalten. Die Wirtschaftsdaten blieben auch zu Wochenbeginn schwach. Das Ifo-Wirtschaftsklima im Euroraum fiel nach ...

FRANKFURT/MAIN. An Europas Börsen haben sich die Anleger auch am Montag zurückgehalten. Die Wirtschaftsdaten blieben auch zu Wochenbeginn schwach. Das Ifo-Wirtschaftsklima im Euroraum fiel nach den Ergebnissen des Ifo World Economic Survey (WES) vom ersten Quartal 2019 von plus 6,6 auf minus 11,1 Punkte und lag somit zum ersten Mal seit 2014 unter null. Laut Händlern nimmt das Risiko einer Korrektur an den Börsen zu. Der DAX verlor 4 auf 11.177 Punkte, der Euro-Stoxx-50 gab 0,2 Prozent auf 3.165 nach. Seid im Dezember noch der Teufel an die Wand gemalt worden, scheine nun eine ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 2. Februar 2019

Was-Wann-Wo

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 2. Februar 2019

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 2. Februar ...

02.02.2019   05.50

Was-Wann-Wo

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 2. Februar 2019

FRANKFURT/MAIN. Europas Börsen haben am Freitag mit leichten Kursgewinnen geschlossen. Neue US-Daten setzten keine entscheidenden Akzente. Ein deutlich über den Erwartungen ausgefallener US-Arbe ...

FRANKFURT/MAIN. Europas Börsen haben am Freitag mit leichten Kursgewinnen geschlossen. Neue US-Daten setzten keine entscheidenden Akzente. Ein deutlich über den Erwartungen ausgefallener US-Arbeitsmarktbericht beeindruckte die Anleger kaum, genauso wenig wie ein über den Prognosen ausgefallener ISM-Einkaufsmanagerindex. Dieser lag im Januar mit 56,6 Punkten über der Analysten-Schätzung von 54. Der DAX gewann 0,1 Prozent auf 11.181 Punkte, der Euro-Stoxx-50 stieg 0,4 Prozent auf 3.171. Nicht stützend für das Börsenumfeld ist die bislang nur mau laufende Berichtssaison ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 1. Februar 2019

MArktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 1. Februar 2019

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 1. Februar ...

01.02.2019   05.42

MArktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 1. Februar 2019

FRANKFURT/MAIN. Trotz einer taubenhaften US-Notenbank haben Europas Börsen am Donnerstag leichte Verluste verbucht. Die Wirkung der von der US-Notenbank am Vorabend verkündete Zinserhöhungspaus ...

FRANKFURT/MAIN. Trotz einer taubenhaften US-Notenbank haben Europas Börsen am Donnerstag leichte Verluste verbucht. Die Wirkung der von der US-Notenbank am Vorabend verkündete Zinserhöhungspause war am Markt schnell verpufft. "Einerseits hat die Fed eine Pause bei den Zinserhöhungen signalisiert, andererseits sind damit aber auch die Konjunktursorgen gewachsen", sagte ein Marktteilnehmer. Der DAX verlor 0,1 Prozent auf 11.173 Punkte - im Hoch stand der bei 11.311. Der Euro-Stoxx-50 fiel um 0,1 Prozent auf 3.159. Die jüngsten Wirtschaftsdaten waren nicht dazu angetan, die Stimm ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 31. Januar 2019

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 31. Januar 2019

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 31. Januar ...

31.01.2019   05.22

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 31. Januar 2019

FRANKFURT/MAIN. An den Börsen in Europa haben sich die Anleger mit Blick auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank am Abend zurückgehalten. Während es am deutschen Aktienmarkt ein paar Punkte n ...

FRANKFURT/MAIN. An den Börsen in Europa haben sich die Anleger mit Blick auf die Zinsentscheidung der US-Notenbank am Abend zurückgehalten. Während es am deutschen Aktienmarkt ein paar Punkte nach unten ging, schlossen andere Indizes in Europa im Plus. Aber auch der Beginn der US-chinesischen Handelsgespräche sorgte für eine gewisse Zurückhaltung. Für die Einzelwerte lieferte die an Fahrt aufnehmende Berichtssaison neue Impulse. Der DAX schloss 0,3 Prozent leichter bei 11.182 Punkten. Der Euro-Stoxx-50 beendete den Handel, auch dank steigender Rohstoffwerte, 0,3 Prozent höher bei 3 ...

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 30. Januar 2019

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 30. Januar 2019

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 30. Januar ...

30.01.2019   03.38

Marktberichte

Börsen- und Wirtschaftsnachrichten vom 30. Januar 2019

FRANKFURT/MAIN. An Europas Börsen hat sich am Dienstag eine freundliche Tendenz durchgesetzt. Der Euro-Stoxx-50 stieg um 0,5 Prozent auf 3.153 Punkte, nachdem er am Vormittag noch leichter tendie ...

FRANKFURT/MAIN. An Europas Börsen hat sich am Dienstag eine freundliche Tendenz durchgesetzt. Der Euro-Stoxx-50 stieg um 0,5 Prozent auf 3.153 Punkte, nachdem er am Vormittag noch leichter tendiert hatte. Bis auf die Technologie- und die Auto-Titel schlossen alle Branchen im Plus. Der Technologie-Index wurde wie der DAX von SAP gebremst. Der DAX zog um lediglich 0,1 Prozent an auf 11.219 Punkte. SAP fielen nach neuen Geschäftszahlen um 2,8 Prozent auf 89,81 Euro. "Der Markt setzt auf eine taubenhafte US-Notenbank", sagte ein Händler. Deshalb würden Rücksetzer bei den Aktien tr ...