Log in

Bücherzwerge hören Geschichte „Der Hummer hat Kummer“ am 28.August

(0 Stimmen)
Bücherzwerge hören Geschichte „Der Hummer hat Kummer“ am 28.August Bücher (C) Ulrich Stamm
Bücherzwerge hören Geschichte „Der Hummer hat Kummer“ am 28.August

 

GARBSEN-MITTE (stp). Die Stadtbibliothek am Rathausplatz organisiert für Freitag, 28. August, 10 Uhr, das nächste Treffen der sogenannten Bücherzwerge. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder bis zu drei Jahren und ihre Eltern.

Im Mittelpunkt des Vormittags steht die Geschichte „Der Hummer hat Kummer“ von Susanne Weber. Sie erzählt von einem traurig auf dem Meeresgrund sitzenden Hummer, den  die anderen Meeresbewohner aufmuntern wollen -  aber nur einer von ihnen kann ihn trösten. Die Veranstaltung dauert rund 45 Minuten.

 

Eine Anmeldung zu dem Programm mit Liedern, Reimen und Fingerspielen ist nicht erforderlich.

 

Die Bücherzwerge sind Teil des Projekts Lesestart – Niedersachsen, das vom Land Niedersachsen finanziert wird. Dabei unterstützen Bücher, Informationsmaterial und Veranstaltungen junge Familien bei der Leseförderung.

 

Schreibe einen Kommentar