Log in

Blues Evening: Boogiesoulmates bringen Rythm & Blues der 50er und 60er Jahre ins Rathaus

(0 Stimmen)
Blues Evening: Boogiesoulmates bringen Rythm & Blues der 50er und 60er Jahre ins Rathaus The Boogiesoulmates (C) Stadt Garbsen
Blues Evening: Boogiesoulmates bringen Rythm & Blues der 50er und 60er Jahre ins Rathaus

Seit ihrem Debut mit „The Closer“ im Jahr 2012 begeistern sie die deutsche Blues Szene, jetzt kommen sie bereits zum zweiten Mal nach Garbsen: Die Boogiesoulmates lassen am Freitag, 18. November, den Rythm & Blues der 1950er und 60er Jahre im Rathaus wiederaufleben.

„Elegant, glamourös, funky und sexy – so klingen sie und so sehen sie auch aus“ – hinter dieser Beschreibung verbergen sich drei Koryphäen ihres Fachs: Sängerin Alicia Emmi Berg, Niels von der Leyen und Andreas Bock. Neben Swing, Boogie Woogie und Blues umfasst ihr musikalisches Spektrum auch rockige Töne und moderne Coversongs.

Bereits im Sommer 2015 konnten sich die Besucher der Blues Matinee von den musikalischen Qualitäten der drei Ausnahmemusiker überzeugen.

Karten für den Blues Evening mit den Boogiesoulmates kosten zehn Euro und sind ab sofort erhältlich im Kulturbüro der Stadt Garbsen im Rathaus, bei Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza, im TUI ReiseCenter in Berenbostel, im Bar-Cafe-Bistrorante „Spazzo“ und bei Auto Schrader, Feldriethe 2. An der Abendkasse kostet der Eintritt zwölf Euro. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Schreibe einen Kommentar