Log in

Bücherzwerge hören Wintergeschichten am 11.Dezember

(0 Stimmen)
Bücherzwerge hören Wintergeschichten am 11.Dezember Information (C) Ulrich Stamm
Bücherzwerge hören Wintergeschichten am 11.Dezember

Kinder bis drei Jahren und ihre Eltern sind am Freitag, 11. Dezember, um 10 Uhr zu der Reihe der sogenannten Bücherzwerge in der Stadtbibliothek eingeladen. Im Mittelpunkt der Lesung steht die Geschichte „Pip und Posy – ein schöner Wintertag“. Die Maus Posy und der Hase Pip spielen gern im Schnee. Auch Schlittenfahren macht ihnen großen Spaß. Aber was für einen Schneemann sollen sie bauen?

Eine Anmeldung für das abwechslungsreiche Programm aus Kinderliedern, Reimen und Fingerspielen ist nicht nötig. Die Veranstaltung dauert rund 45 Minuten. 

Die Bücherzwerge gehören zum Projekt „Lesestart – Niedersachsen“, finanziert vom Land Niedersachsen. Dabei werden Familien mit kleinen Kindern mit Büchern, Informationsmaterial und Veranstaltungen bei der Leseförderung unterstützt.

Schreibe einen Kommentar