Log in

Dede Priest bringt Johnny Clark & The Outlaws zur Blues Time Garbsen mit

Dede Priest bringt Johnny Clark & The Outlaws zur Blues Time Garbsen mit Dede Priest bringt Johnny Clark & The Outlaws zur Blues Time Garbsen mit (C) Stadt Garbsen

GARBSEN. Es wird stimmgewaltig: Die texanische Sängerin Dede Priest tritt am Freitag, 22. Juni, bei der Blues Time auf. Gemeinsam mit der Band Johnny Clark & The Outlaws steht sie ab 20 Uhr auf der Open-Air-Bühne vor dem Südeingang des Rathauses. Der Eintritt ist wie immer frei.


Dede Priest (C )Stadt Garbsen

Priest bewegt sich mit Gitarre und Geige zwischen authentischem Südstaaten-Blues, Rock und Folk und erinnert mit ihrer Darbietung an Sister Rosetta Tharpe, Big Mama Thornton und Etta James, aber auch T-Bone Walker und Freddie King. 

Bei Johnny Clark & The Outlaws handelt es sich um eine klassische dreiköpfige  Texas-Blues-Band, tief verwurzelt in den amerikanischen Musiktraditionen. Johnny Clark (Gesang, Gitarre), Ray Oostenrijk (Bass) und Leon Toonen (Schlagzeug) ergänzen Priests Darbietung. Wo Blues auf Punk-Rock, Folk und Country trifft, schaffen die Künstler gemeinsam eine elektrisierende Atmosphäre und einen eigenen, modernen Cross-Over-Stil.

Wie schon in den vergangenen Jahren sorgt das Bistrorante Spazzo bei der Blues Time für die Bewirtung. Sponsoren der Freitagsveranstaltung sind BeWePro Ton, Licht und Bühnentechnik und die PPC Music GmbH.

 

Schreibe einen Kommentar