Log in

Mitternachtssport Garbsen startet in die 17. Saison

Mitternachtssport Garbsen startet in die 17. Saison Nachrichten und News aus Garbsen (C) Ulrich Stamm
Mitternachtssport Garbsen startet in die 17. Saison

Jugendliche treffen sich zu Fußball, Tischtennis und Basketball

Die 17. Saison des Mitternachtssports beginnt am Sonnabend, 15. Oktober, in den Sporthallen des Johannes-Kepler-Gymnasiums am Planetenring. Von 20 bis 24 Uhr gibt es Fußball, Basketball, Tischtennis und jede Menge Spaß zu vorgerückter Stunde. Die Veranstaltungsreihe des Mitternachtssports Garbsen bietet Jugendlichen aus dem Garbsener Stadtgebiet im Herbst und Winter einmal monatlich ein attraktives Sportangebot. Der Präventionsrat der Stadt Garbsen unterstützt das Projekt finanziell. Die Anmeldung für das Fußballturnier ist jeweils am Veranstaltungstermin ab 19.50 Uhr möglich.

Das Projekt Mitternachtssport Garbsen begann im Jahr 2000. Bei den bisherigen mehr als 100 Terminen nahmen regelmäßig 150 bis 200 Jugendliche aus ganz Garbsen teil. Mitarbeiter von Polizei, der Abteilung Jugend und Integration, Projekt X, dem Schulzentrum I und der Katholischen Sankt-Raphael-Kirchengemeinde organisieren die Aktionen, bei denen das Gemeinschaftserlebnis und die Integration im Vordergrund stehen. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich und bewusst an Jugendliche aus allen Garbsener Ortsteilen. Die weiteren Termine für den Mitternachtssport sind am 12. November, 10. Dezember, 14. Januar, 11. Februar  und 11. März.

Schreibe einen Kommentar