Auffahrunfall mit zwei LKW bei Garbsen

Dienstag, 07 Mai 2019 05:22
Publiziert in Verschiedenes
veröffentlicht von
Auffahrunfall mit zwei LKW bei Garbsen (C) Feuerwehr Garbsen Auffahrunfall mit zwei LKW bei Garbsen (C) Feuerwehr Garbsen

GARBSEN. Am Montagmorgen kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Auffahrunfall zwischen zweiLkw. Der Fahrer des auffahrenden Abschleppfahrzeuges wurde dabei im Führerhaus eingeklemmtund musste von der Feuerwehr befreit werden.

Gegen 6.30 Uhr war es auf der BAB A2 zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Herrenhausenzu dem Unfall gekommen.Die alarmierte Ortsfeuerwehr Garbsen rückte mit mehren Fahrzeugen zur Unfallstelle aus.Der Lkw-Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte im deformierten Fahrerhaus eingeklemmt.Über die Beifahrertür behandelte der Rettungsdienst den Verletzten.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernten die Fahrertür und drückten anschließend die verformte Kabine mit einem Rettungszylinder auseinander. Dadurch konnte genügen Platz geschaffen werden sodass der Verletzte um kurz nach 7 Uhr über die Beifahrerseite aus dem Fahrerhaus gerettet werden konnte. Nach der Behandlung durch den Rettungsdienst wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehr rückte wenig später von der Unfallstelle ab. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Während der Rettungsarbeiten war die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover komplett gesperrt. Der Verkehr staute sich auf mehreren Kilometer zurück. Auch im Stadtgebiet Garbsen kam es zu Verkehrsbehinderungen durch den Umleitungsverkehr.


Auffahrunfall mit zwei LKW bei Garbsen (C) Feuerwehr Garbsen

Gelesen 203 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

 
Premium Dienstleister aus Garbsen

Finden Sie hier die Branchenpartner unseres Vertrauens aus Garbsen und profitieren Sie von Ihnen!

Sie möchten mit ihrem Unternehmen in

unserem Branchenbuch erscheinen?

Jetzt Branchenpartner werden!

Ähnliche Artikel