Log in

Polizei Nachrichten aus Goslar vom 19. Oktober 2019

Gelesen 755
(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm

GOSLAR.

Verkehrsunfallflucht

Clausthal-Zellerfeld: Am gestrigen Freitag, zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Altenauer Straße/Am Ostbahnhof einen geparkten Pkw. Am BMW des Geschädigten entstand mindestens 1.000 EUR Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Oberharz.

 

Einbruchsdiebstahl

Am 18.10.19 wurde der Polizei Seesen ein Einbruchsdiebstahl gemeldet. Ein bisher unbekannter Täter hatte im Zeitraum vom 14.10.19 bis 18.10.19 die Tür einer Kellerparzelle in einem Mehrparteienhaus in der Gänsepforte aufgebrochen und einen Einkaufstrolley entwendet. Schaden ca. 20 Euro.

Ladendiebstahl

Am 18.10.19 wurde eine 17-jährige Jugendliche in einem Seesener Einkaufsmarkt beim Diebstahl zweier Parfumflaschen beobachtet. Der Ladendetektiv informierte die Polizei, eine Strafanzeige wurde gefertigt. Aufgrund dessen, dass die Person sich nicht ausweisen konnte, wurde weiterhin eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Trunkenheit im Verkehr und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Am 19.10.19, gegen 00:50 Uhr, wurde durch Beamte des Polizeikommissariats Seesen in der Fritz-Züchner-Straße ein Fahrzeugführer angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 43-Jährige Seesener offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Eine Blutentnahme, sowie eine Strafanzeige war die Folge. Des weiteren war der Pkw nicht versichert, sodass gegen den Fahrzeugführer, sowie den Halter, eine weitere Strafanzeige gefertigt wurde.

 

Sachbeschädigung an Pkw

Am Freitag den 18.10.2019, gegen 23 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen im Hohen Weg, auf dem dortigen Altstadtparkplatz, abgestellten Pkw Hyundai. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei Goslar unter der Telefonnummer 05321/3390 zu melden.

Unfall mit 3 beteiligten Pkw auf der B 6

Am Freitag den 18.10.2019, gegen 17:25 Uhr, befuhr eine 38 jährige Salzgitteranerin mit ihrem Pkw die B 6 in Richtung Salzgitter, als sie vermutlich infolge Unachtsamkeit auf einen verkehrsbedingt wartenden 71 jährigen Fahrzeugführer auffuhr. Infolge des heftigen Aufpralls wurde der 71 Jährige mit seinem Pkw auf eine ebenfalls vor ihm wartende 52 Jährige geschoben. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit. Die 38 jährige wurde leichtverletzt dem Krankenhaus zugeführt.

Falsche Polizeibeamte

In den Mittagsstunden des 18.10.2019 gaben sich bislang unbekannte Täter als falsche Polizeibeamte aus und betraten so das Reihenhaus eines älteren Ehepaares in Jürgenohl. Diese wollten den Safe und die Kleiderschränke "begutachten". Da dem Ehepaar das Verhalten und die Vorgehensweise der falschen Polizeibeamten verdächtig vorkam, rief die 82 Jährige über Notruf die Polizei. Es kam zum Glück zu keinem Diebstahl.

Auffällig war in diesem Zusammenhang, dass einen Tag zuvor eine jüngere Frau bei dem Ehepaar klingelte und nach der Vermietung einer Wohnung fragte. Des weiteren wurde eine Toilettennutzung gefordert, um ins Haus zu gelangen. Wer sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben kann oder einen ähnlich gelagerten Vorfall erlebt hat, meldet dieses bei der Polizei Goslar.

Sachbeschädigung an Pkw

In der Nacht vom 17. auf den 18.10.2019 kam es zu mindestens 10 Sachbeschädigungen an Pkw durch Zerstechen der Autoreifen. Der oder die Täter begingen ihre Taten in den Straßen Wachtelpforte, Klubgartenstraße, Lampestraße und Wittenstraße. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können oder Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Goslar zu melden.

 

Diebstahl aus Kleintransporter

In der Nacht vom 17.10.2019, 20:00 Uhr auf den 18.10.2019, 08:00 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in der Straße am Stadtpark zu einem Diebstahl aus einem Kleintransporter. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Hecktür des Kleintransporters und entwendeten hochwertiges Werkzeug sowie elektronische Geräte. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg, Tel: 05322-911110

 

Diebstahl aus Lieferwagen

Am 18.10.2019, zwischen 09:50 Uhr und 15:50 Uhr, entwendeten in der Friedrich-Reese-Straße unbekannte Täter Werkzeug von der Ladefläche eines Lieferwagens, nachdem vermutlich das Schloss der rückwärtigen Tür mittels Werkzeug geöffnet wurde. Hinweise bitte an die Polizei Vienenburg, Tel: 05324-2287

Unfall mit leichtverletzter Person

Am 18.10.2019, gegen 09:05 Uhr, ereignete sich an der Ausfahrt eines Supermarktes in der Fritz-Laube-Straße in Vienenburg ein Verkehrsunfall. Eine 73-jährige Vienenburgerin stieß mit ihrem PKW beim Verlassen des Parkplatzes nach rechts mit einem von dort kommenden PKW zusammen. Der 59-jährige Fahrzeugführer aus Bad Lauterberg wurde hierdurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 18000 Euro Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar