Log in

Polizei Nachrichten aus Goslar vom 20. Mai 2019

(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm

GOSLAR. 

Verkehrsunfallflucht

Braunlage: Am 19.05.2019 ereignete sich gegen 13:20 Uhr ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht in Braunlage. Hierbei wurde ein Fahrzeug, welches ordnungsgemäß vor einer Bäckerei in der Herzog-Wilhelm-Str. stand, beim Vorbeifahren beschädigt. Ohne seinen Pflichten nachzukommen verließ der Unfallverursacher den Unfallort. Der entstandene Schaden wird auf 800EUR geschätzt. Zeugen konnten erkennen, dass das flüchtige graue Fahrzeug mit einem Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Erfurt versehen war. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben kann, den bittet die Polizei Braunlage, sich mit ihr unter der Telefonnummer 05520-93260 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Vereinsheim

Mittwoch, 15.05.2019 bis Sonntag, 19.05.2019, Harlingerode, Landstraße. Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln von Fensterläden und folgendem Einschlagen von Fenster in das Vereinsgebäude "Harzer Roller" ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Hinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg unter Tel. 05322-911110

Diebstahl von HU-Plaketten ( sog. TÜV Plaketten)

In der Nacht zum Sonntag, 19.05.2019 kam es im Stadtgebiet von Vienenburg zu mehreren Diebstählen von Plaketten der Hauptuntersuchung. Die an den hinteren Kennzeichen aufgeklebten Plaketten wurden sauber abgelöst. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge bitte an die Polizei Vienenburg unter 05324-2278 oder die Polizei Bad Harzburg 05322-911110

 

Verkehrsunfallflucht

Clausthal-Zellerfeld: Am Samstag, zwischen 18.00 Uhr und 21.15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein-/Ausparken, auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in der Bauhofstraße, einen anderen geparkten Pkw. An dem schwarzen Daewoo des Geschädigten entstand mindestens 500,00 EUR Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Nach ersten Ermittlungen und Hinweisen handelte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen roten Pkw. Weitere Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Oberharz.

 

Fahrradfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Clausthal-Zellerfeld: Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers am Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr in der Erzstraße stellte eine Funkstreifenbesatzung eine erhebliche Drogen- und Alkoholbeeinflussung fest. Der Fahrradfahrer zeigte deutliche Ausfallerscheinungen. Er fuhr in Schlangenlinien und konnte sich kam auf einem Fahrrad halten. Ein erster Schnelltest bei der Überprüfung war mit über 0,5 Promille positiv und bestätigte den Anfangsverdacht.

Auch ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf verschiedene Rauschmittel. Weiterhin war der Beschuldigte im Besitz von Betäubungsmitteln, die eingezogen und sichergestellt wurden. Im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens wurde dem 18-jährigen Radfahrer aus Clausthal-Zellerfeld noch eine Blutprobe entnommen.

Räuberischer Überfall am Prinzenteich

Buntenbock: Mindestens zwei unbekannte Täter schleichen sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in ein Nachtlager, welches neun Heranwachsende aus Bad Gandersheim am Ufer des Prinzenteichs eingerichtet hatten. Während alle aus der Gruppe schliefen versuchte ein unbekannter Täter die abgelegten Rucksäcke zu entwenden. Bei der Tatausführung wurde der Täter von einem der Anwesenden der zufällig erwachte entdeckt. Während der anschließenden Verfolgung konnte der flüchtige Täter gestellt werden. Als der Täter von seinem Verfolger festgehalten wurde, kam ein zweiter bis dahin unbemerkter Täter aus der Dunkelheit hinzu und schlug mit einem Teleskopschlagstock auf das Opfer ein. Das Opfer erlitt glücklicher Weise nur leichte Verletzungen. Beide Täter entkamen danach unerkannt und ohne Beute. Zeugenhinweise und/oder sonstige sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Oberharz.

Fahrradeigentümer eines MTB gesucht

Clausthal-Zellerfeld: Bei umfangreichen Ermittlungen in anderer Sache stellte die Polizei in Clausthal-Zellerfeld in der Nacht von Samstag auf Sonntag unter anderem ein schwarz/grünes MTB der Marke WINORA sicher. Es ist derzeit nicht auszuschließen, dass das MTB zuvor entwendet wurde. Zur Klärung der Besitzverhältnisse wird der Eigentümer gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Oberharz in Verbindung zu setzen.

 

Kennzeichendiebstahl

Am 18.05,19, in der Zeit von 09.00 Uhr und 15.00 Uhr wurde von einem parkenden Pkw in der Klosterstraße in Goslar das vordere Kennzeichenschild entwendet.

Sachbeschädigung an Pkw

Am 18.05.19, in der Zeit von 04.00 Uhr und 12.30 Uhr kam es in Langelsheim, Lange Straße, zu einer Sachbeschädigung an einem parkenden Pkw. Unbekannte zerkratzten den Lack und zerstachen einen Reifen des Pkw.

 

Brand von Baumaterialien

Am 19.05.19, um 05.34 Uhr kam es im Hohen Weg, in der Goslarer Innenstadt, zu einem Brand von gelagerten Baumaterialien. Im weiteren Verlauf schlug das Feuer bereits auf die Hausfassade über, die ebenfalls leicht beschädigt wurde. Das Feuer wurde durch die freiwillige Feuerwehr abgelöscht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Schreibe einen Kommentar