Log in

Polizei Nachrichten aus Goslar vom 22. März 2020

(0 Stimmen)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm

GOSLAR

Körperverletzung

Am Samstag, den 21.03.20, gegen 14.15 Uhr, kam es in der Danziger Straße, 38642 Goslar, zunächst zu verbalen Streitigkeiten und in der Folge zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter zwei ehemaligen Lebensgefährten. Hierbei wurde dem 43-jährigen, männlichen Opfer durch dessen 23-jährige, ehemalige Lebensgefährtin Kratzer im Gesicht zugefügt.

 

Randalierende Person

Am Samstag, 21.03.20, gegen 17.00 Uhr, betrat ein alkoholisierter, 30-jähriger Mann aus Goslar, ein Geschäft in der Gutenbergstraße, 38640 Goslar. Hier ging er andere Kunden verbal und körperlich an, beleidigte die Mitarbeiter und bespuckte den Geschäftsinhaber. Der Mann erhielt zunächst einen Platzverweis durch die eingesetzten Beamten. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Gegen 21.00 Uhr kam es in der Mühlenstraße, 38642 Goslar zu einem erneuten polizeilichen Einsatz mit dem jungen Mann aus Goslar. Nachbarn beschwerten sich über ruhestörenden Lärm. Der Verursacher verhielt sich gegenüber den eingesetzten Beamten derart aggressiv und unkooperativ, dass er dem hiesigen Polizeigewahrsam zugeführt werden musste.

 

Körperverletzung

In einer Wohngruppe soll ein 13jähriger seine Erzieherin nach einer verbalen Auseinandersetzung geschlagen und hierdurch leicht verletzt haben. Ein Strafverfahren wurde durch die eingesetzten Beamten eingeleitet.

 

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Am Samstagabend stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Osterwiecker Straße in Vieneburg gegen einen ordnungsgemäß abgestellten blauen Pkw Audi. Der Audi wurde durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt. Mögliche Zeugenhinweise bitte an die Polizei Bad Harzburg bzw. die Polizeistation Vienenburg.

Schreibe einen Kommentar