Log in

Polizei News aus Goslar vom 1. Juni 2019

(1 Stimme)
Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm Täglich aktuelle Polizei Nachrichten aus Goslar (C) Ulrich Stamm

GOSLAR. 

Versuchter Einbruchsdiebstahl

Bereits am 25.05.19 kam es in der Zeit zwischen 01.00 Uhr und 11.00 Uhr zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in das Wohngebäude einer 93-jährigen Seesenerin im Bereich der Wilhelmshöhe. Ein bislang unbekannter Täter gelangte durch ein spärlich gesichertes Kellerfenster ins Haus und öffnete im Wohnzimmer mehrere Schranktüren. Anschließend verließ der Täter das Haus ohne Diebesgut.

Sachbeschädigung

Am Freitag, den 31.05.19, meldete der Hausmeister des Seesener Gymnasiums eine gesplitterte Glasscheibe einer Nebeneingangstür des Schulgebäudes. Die Polizeibeamten stellten fest, dass offensichtlich durch einen spitzen Gegenstand auf die Scheibe eingeschlagen wurde. Tatzeitraum war von Mittwoch, 29.05.19, bis Freitag, 12.00 Uhr. Die Schadenshöhe wird auf 300 Euro beziffert. Die Ermittlungen zum bislang unbekannten Täter dauern an.

Betrug

Bereits am Samstag, den 25.05.19, erwarb ein 20-jähriger Mann aus Seesen einen gebrauchten Pkw über Ebay-Kleinanzeigen von einem 31-jährigen aus Ahlen. Zwei Tage später musste er feststellen, dass die im Kaufvertrag angegebene Motorlaufleistung nicht der tatsächlichen entsprach. Gegen den Verkäufer wurde nun Strafanzeige wegen Betrugs erstattet. Die Schadenshöhe wurde mit 1750 Euro angeben.

Nicht zugelassener Pkw im öffentlichen Verkehrsraum

Am Freitag, den 31.05.19, wurde durch Polizeibeamte im Seesener Ortsteil Herrhausen festgestellt, dass ein nicht zugelassener Pkw verbotswidrig im öffentlichen Verkehr abgestellt war. Gegen den Fahrzeughalter wurde eine Verkehrs-Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Schreibe einen Kommentar