Polizei Goslar

Polizei-News aus Goslar vom 24. Juli 2018

Polizei-News aus Goslar vom 24. Juli 2018 Polizei-News aus Goslar (C) Ulrich Stamm

Polizei Goslar

Polizei-News aus Goslar vom 24. Juli 2018

Braunlage: Ohne Fahrerlaubnis Auto gefahren 

Am Sonntag, den 22.07.2018, um 11.20 Uhr, wurde ein 47-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem LK Goslar im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Braunlage überprüft. Bei der Kontrolle legte er die Kopie eines Ungarischen Führerscheines vor. Im Rahmen von weiteren Ermittlungen wurde festgestellt, das dem 47-jährigen vor vielen Jahren die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. 

Braunlage: Trunkenheitsfahrt 

Am Sonntag, den 22.07.2018, um 23.30 Uhr, wurde im Stadtgebiet Braunlage ein polnischer Verkehrsteilnehmer angetroffen und überprüft. Der PKW-Führer fiel den Beamten auf, da er sehr rasant durch den Ort fuhr. Bei einer anschließenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch bei dem PKW-Führer festgestellt. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab eine AAK von 1,43 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt, die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar