Log in

Deutscher Radiopreis 2016 - Verleihung im Schuppen 52 im Hamburger Hafen

(0 Stimmen)
Deutscher Radiopreis 2016 - Verleihung im Schuppen 52 im Hamburger Hafen Barbara Schöneberger moderiert den Deutschen Radiopreis 2016 in Hamburg (C) Ulrich Stamm
Deutscher Radiopreis 2016 - Verleihung im Schuppen 52 im Hamburger Hafen

Am Donnerstagabend, 6. Oktober, werden die 33 Nominierten des Deutschen Radiopreises 2016 erfahren, wer von ihnen eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen darf.


Laudator Stefan Fitzek mit Gattin (C) Ulrich Stamm

Laudatorin Anneke Kim Sarnau (C) Ulrich Stamm

Die Moderatorin des Abends: Barbara Schöneberger (C) Ulrich Stamm

Moderator Uwe Bahn (C) Ulrich Stamm

Jörn Boecker und Gattin (C) Ulrich Stamm

Musiker Joris (C) Ulrich Stamm

Miss Tageschau Judith Rakers und Ehemann (C) Ulrich Stamm

Judith Rakers (C) Ulrich Stamm

Moderator Hubertus Meyer-Burckhardhardt und Gattin (C) Ulrich Stamm

Hubertus Meyer-Burckhardt und Judith Rakers (C) Ulrich Stamm

Judith Rakers (C) Ulrich Stamm

Simone Panteleit (C) Ulrich Stamm

Lutz Marmor, NDR-Intendant (C) Ulrich Stamm

Lutz Marmor, NDR-Intendant (C) Ulrich Stamm


NDR 2-Moderatorin Elke Wiswedel (C) Ulrich Stamm

Yared Dibaba und Bruder (links) (C) Ulrich Stamm

Yared Dibaba und Bruder (links) (C) Ulrich Stamm

Moderator Marco Schreyl (C) Ulrich Stamm

Musiker Steven Norman (C) Ulrich Stamm

Musiker Steven Norman (C) Ulrich Stamm

Frank Otto und Natalie Volk (C) Ulrich Stamm

Frank Otto und Natalie Volk (C) Ulrich Stamm

Dr. Peter Urban und Gattin (C) Ulrich Stamm

Woman in red und Laudatorin Natalia Wörner (C) Ulrich Stamm

Woman in red und Laudatorin Natalia Wörner (C) Ulrich Stamm

Woman in red und Laudatorin Natalia Wörner (C) Ulrich Stamm

Moderator Torsten Schorn (C) Ulrich Stamm

Moderatorin Barbara Schöneberger (C) Ulrich Stamm

Pinar Atalay und Partner (C) Ulrich Stamm

Anja Reschke (C9 Ulrich Stamm

Rüdiger Hofmann (C) Ulrich Stamm

Rüdiger Hofmann (C) Ulrich Stamm

Musikerin Frances (C) Ulrich Stamm

Bärbel Schäfer (C) Ulrich Stamm

Dunya Hayali (C) Urlich Stamm

N-Joy Moderatoren Kuhlage und Hardeland (C) Ulrich Stamm

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (Mitte) (C) Ulrich Stamm

Ina Tenz und Bela Anda (C) Ulrich Stamm

Nina Bott (C) Ulrich Stamm

Jorge Gonzales (C) Ulrich Stamm

Jorge Gonzales (C) Ulrich Stamm

Jorge Gonzales (C) Ulrich Stamm

Anne Will (C) Ulrich Stamm

Sting (C) Ulrich Stamm

Sting (C) Ulrich Stamm

Sting (C) Ulrich Stamm

Sting (C) Ulrich Stamm

Matt Simmons (C) Ulrich Stamm

Silbermond (C) Ulrich Stamm

Silbermond (C) Ulrich Stamm

Joris (C) Ulrich Stamm

The Boss Hoss (C) Ulrich Stamm

Jorge Gonzales (C) Ulrich Stamm

Sting (C) Ulrich Stamm

Sting und Matt Simmons (C) Ulrich Stamm

Silbermond (C) Ulrich Stamm

Das Interesse an der Verleihungsgala, in der nationale und internationale Stars für den musikalischen Rahmen sorgen, ist riesengroß: 57 Radioprogramme übertragen live aus Hamburg. Die Show wird auch als Livestream im Internet zu sehen sein. Die Dritten Fernsehprogramme der ARD senden sie zeitversetzt. Barbara Schöneberger moderiert, Elke Wiswedel (NDR 2) und Horst Hoof (HIT RADIO FFH) kommentieren das Geschehen für die Radiohörer.Die unabhängige Grimme-Jury wird elf Radiopreise vergeben. Außerdem verleiht der Beirat einen Sonderpreis. Stifter des Deutschen Radiopreises sind die Hörfunkprogramme der ARD, Deutschlandradio und die Privatradios in Deutschland. Zu den Kooperationspartnern zählen, neben dem Grimme-Institut, die Freie und Hansestadt Hamburg, die Radiozentrale - eine gemeinsame Plattform privater und öffentlich-rechtlicher Sender zur Stärkung des Hörfunks - sowie die Radio-Vermarkter AS&S Radio und RMS. Die Federführung liegt beim Norddeutschen Rundfunk. 

Zahlreiche Prominente wie The Boss Hoss, Silbermond und Weltstar Sting-  nehmen an der Gala teil und präsentierten sich vorab auf dem lilafarbenen Teppich.

 

Schreibe einen Kommentar