31. Parteitag der CDU Deutschland

Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Vorsitzende der CDU Deutschland gewählt

Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Vorsitzende der CDU Deutschland gewählt Annegret Kramp-Karrenbauer „AKK“ ist eine deutsche Politikerin und seit Februar 2018 Generalsekretärin der CDU. Sie war von August 2011 bis Februar 2018 Ministerpräsidentin des Saarlandes und von Juni 2011 bis Oktober 2018 Landesvorsitzende der CDU Saar.

31. Parteitag der CDU Deutschland

Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Vorsitzende der CDU Deutschland gewählt

HAMBURG. Am Freitag Nachmittag (7. Dezember 2018) wurde auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschland in den Hamburger  Messehallen als neuer Vorsitzender der Partei gewählt. Nach 18 Jahren als Parteivorsitzende hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sich nicht erneut für den Parteivorsitz zu Wahl gestellt und somit den Weg für die Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn als Kandidaten als neuen Vorsitz der CDU Deutschland  freigemacht.

Angela Merkel hatte am Vormittag in ihrer letzten Rede als Parteivorsitzende Bilanz ihrer Zeit als Parteichefin gezogen und sich mit den Worten "Es war mir eine große Freude, es war mir eine Ehre" von ihrer Partei verabschiedet. Die 1001 Delegierten und Mitglieder der CDU dankten der scheidenen Parteivorsitzenden mit stehenden Ovationen und 10-minütigen Applaus. Als Abschiedsgeschenk und zum Dank  Anerkennung ihrer beispielhaften, politischen Leistungen bekam die Kanzlerin vom hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier den Original Taktstock des Dirigenten Kent Nagano,  der damit in der Elbphilharmonie für die Gäste des G20-Gipfels 2017 Beethovens Neunte dirigierte, überreicht. 

 

 

Im Ersten Wahlgang wurden 999 gültige Stimmen abgegeben; es gab weder Enthaltungen noch ungültige Stimmen. Annegret Kramp-Karrenbauer kam auf 450 Stimmen, Friedrich Merz auf 392 und Hens Spahn auf 157. Da kein KAndidat die erforderliche Mehrheit von 500 Stimmen erreichte, wurde eine Stichwahl der beiden Bestplatzierten durchgeführt, aus der AKK als Siegerin mit 517 Stimmen von 999 hervorging.

Annegret Kramp-Karrenbauer „AKK“ ist seit Februar 2018 Generalsekretärin der CDU. Sie war von August 2011 bis Februar 2018 Ministerpräsidentin des Saarlandes und von Juni 2011 bis Oktober 2018 Landesvorsitzende der CDU Saar. Seit November 2010 ist sie Mitglied im CDU-Bundespräsidium.

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar