Log in

Midlife-Crisis oder Midlife-Chance? „Just do it“, meint die optimistische Autorin Katrin Bringmann

Gelesen 754
(0 Stimmen)
Die Midlife-Chance Die Mut-Strategie Verlag Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Humboldt.de Die Midlife-Chance Die Mut-Strategie

Die Autorin Katrin Bringmann ist nicht nur Trainerin und Inhaberin eines Trainingsinstituts, sondern auch ein engagierter Karrierecoach. Was bringt die zweite Lebenshälfte, hat sich die Autorin als 50-jährige Mutter gefragt. Neugierig blickt sie in die Zukunft, sie gehört nicht zu denjenigen, die ständig über die Midlife-Crisis stöhnen, sondern die Midlife-Chancen deutlich vor Augen haben. Auf zwei Seiten präsentiert sie das übersichtliche Inhaltsverzeichnis. Auf ein ansprechendes Vorwort möchte die lebensbejahende Autorin nicht verzichten. Während die Pubertät als neuer Lebensabschnitt begrüßt wird, stehen besonders die Frauen der Lebensmitte eher skeptisch gegenüber. Wie geht es jetzt weiter, fragen sie sich verunsichert. Wer eines oder mehrere Kinder hat, die jetzt erwachsen sind und ausziehen wollen, muss sich an das neue Leben ohne Kinder im Haushalt erst langsam gewöhnen. Alle diejenigen, die keine Kinder bekommen haben, müssen sich aufgrund der Menopause mit dem Gedanken anfreunden, dass sie für immer Kinderlos bleiben werden. Die berufliche und private Neuorientierung kann einschneidende Veränderungen in der Lebensmitte mit sich bringen. Hält die Partnerschaft den Auszug der eigenen Kinder aus oder bedeutet das Ende der aktiven Familienzeit auch das Ende der Partnerschaft? Viele Frauen haben in der Lebensmitte plötzlich wieder mehr Zeit für sich, entdecken neue Hobbys, bei den auch eine Fülle an neuen Kontakten geknüpft werden.

 

Aufbruchsstimmung in den Wechseljahren = Spurenwechsel ohne unzumutbare Kompromisse?

 

Katrin Bringmann beleuchtet die Mitte des Lebens von allen Seiten, das Leben ist Veränderung, meint sie danach optimistisch, wenn man bereit zu neuen Herausforderungen ist: Eine entscheidende Zeit, um abzuklären, ob sich beruflich oder privat der Spurenwechsel lohnt. Wann, wenn nicht jetzt, denken sich viele Frauen um die 50 und starten wieder neu durch. Wer zu diesem Zeitpunkt plötzlich merkt, dass die gemeinsamen Kinder, die gerade ausgezogen sind, der einzige Zusammenhalt in der bisherigen Partnerschaft waren, überlegt sich, welche Vorteile ein Leben als Single hat. Essen aus Frust ist auf jeden Fall zu vermeiden, die vielseitige Autorin zeigt die Midlife-Küche, um das Gewicht auf jeden Fall in Grenzen zu halten. Statt zu viel zu essen, schlägt sie zum Beispiel ein lockeres Interview mit sich selbst vor: Was habe ich bis jetzt erreicht und wo will ich in Zukunft hin? Passend dazu gibt es einen Fragen-Katalog, der als praktischer Wegweiser fungiert. Die Mitte des Lebens ist nicht automatisch mit Krankheiten aller Art verbunden, meint die Autorin. Midlife-Sport, der im Buch beschrieben wird, hält länger fit, wenn der Arzt keine individuellen Einwände hat. Vergesslichkeit ist ein weiteres Tabu-Thema um die 50, mit dem Gedächtnis Training der vitalen Autorin, die sich im gleichen Alter befindet, lassen sich solche kleinen Gedächtnis-Lücken früher oder später wieder schließen. Wie wäre es, an der Volkshochschule eine neue Fremdsprache zu erlernen, um das Gedächtnis neu zu aktivieren, schlägt die Autorin vor.

 

Fazit

Katrin Bringmann ist eine Autorin, die im Selbstcoaching-Ratgeber Tipps rund um das Thema Midlife-Chance gibt. Die Ratschläge zeigen, dass die Mitte des Lebens eine echte Chance zur Neuorientierung sein kann. Wer sich jetzt die Zeit nimmt, Bilanz zu ziehen, kann sich von nicht bewährtem trennen und Platz für Neues schaffen. Neue Ziele nicht ablehnen, sondern anpacken, das lenkt ab von negativen Gedanken. Jedes Jahr ein Kilo mehr, das muss nicht sein. Die Midlife-Küche zeigt Auswege aus dem Frust-Essen. Das Zeitmanagement spielt bei allen Veränderungen eine entscheidende Rolle, aus diesem Grund gibt die Autorin zu diesem Thema wichtige Tipps. Mut-Strategien im passenden zeitlichen Rahmen sorgen als Gesamt-Programm für neues Selbstbewusstsein, wenn sie aktiv umgesetzt werden: „Just do it“, dann wird die Midlife-Crisis zur Midlife-Chance

 

Eckdaten zum Buch:

 

Autorin: Katrin Bringmann Titel: Die Midlife-Chance Die Mut-Strategie für die Mitte des Lebens. Neue Herausforderungen, neues Selbstbewusstsein, neues Glück Verlag Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG | Humboldt.de, 30130 Hannover GENRE: Ratgeber / Lebenshilfe Rezensionsexemplar: 176 Seiten Softcover 14,5 × 21,5 cm, ISBN 978-3-86910-107-1 Preis: € 19,99 [D] / € 20,60 [A] ERSTERSCHEINUNG: 31.08.2019

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar