Log in

Rezension zum ADAC Campingführer Südeuropa 2021

(0 Stimmen)
ADAC Campingführer Südeuropa 2021 Verlag Travel House Media und ADAC ADAC Campingführer Südeuropa 2021

Urlaub 2021 oder 2022, Reisepläne verschieben oder auf Eis legen? Das Auswaertiges-Amt.de gibt aktuelle Reiseeinschränkungen- oder warnungen heraus, die der eigenen Gesundheit zuliebe und der Gesundheit der Mitbürger*innen beachtet werden sollen. Das Camping-Portal PiNCAMP ist eine Plattform des ADAC mit weiteren Tipps zum Thema Reise auf dem Campingplatz planen in Corona-zeiten, Fragen werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantwortet. Überbrücken lässt sich die Wartezeit auf den Start der Campingsaison mit Reiseplanungen für Südeuropareisen. Camping und Caravaning ist und bleibt bei einem großen Teil der  Reisenden beliebt. Die Suche nach einem geeigneten Campingplatz wird vom Allgemeinen Deutsche Automobil-Club e. V. kurz ADAC und dem ADAC Campingführer Südeuropa 2021 mit aktuellen Bewertungen der hygienischen Begebenheiten vor Ort fachgerecht und aktiv unterstützt. In 18 Ländern Südeuropas werden bis zu 2.900 Campingplätze vorgestellt und vom ADAC bewertet. Touristische Informationen zu jedem Land bringen den Camping-Gästen die Kultur des ausgewählten Reiselandes näher.1232 Seiten laden zum sonntäglichen Stöbern in den ADAC Campingplatz Bewertungen ein, komfortabel, sicher und sauber soll der Platz beim späteren Campen sein. Später entspannter zu campen erfordert vorher eine gründlichere Reiseplanung mit der Suche nach dem passenden Platz für die jeweilige Campingreisegruppe.

 

Unterschiedliche Reise-Typen planen das Campen in Südeuropa

 

⦁    Camping mit Sportprogramm für die persönliche Gesundheit⦁    Auszubildende*innen oder Studenten*innen⦁    Familienmenschen mit Kindern unter 3 Jahren ⦁    Bauernhof-Camping für Eltern mit Kinder ab dem Grundschulalter⦁    gemischte Camper-Gruppen mit unterschiedlichen Interessen⦁    Sommercamper*innen oder Wintercamper*innen⦁    5-Sterne-Camper*innen⦁    Camper*innen mit Hund⦁    Camper*innen, die den luftigen Platz am Meer suchen

 

Campingplätze werden vom ADAC  bewertet

Planungen für die Campingreisesaison 2021/2022 werden durch den ADAC Campingplatz Bewertungen erleichtert. Das Angebotsniveau des zukünftigen Campingplatzes wird in wichtiges Bereiche wie zum Beispiel:

a.    Sanitärausstattung und Instandhaltung

b.    Allgemeines Gelände des Campingplatzes

c.    Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene

d.    Versorgung auf dem Campingplatz

e.    Bademöglichkeiten in der Nähe

Solche Leistungsbereiche werden vom ADAC prozentual klassifiziert in unterschiedlichen Leistungssegmenten. Auf diese Art und Weise bekommt jede Klasse eine individuelle Gewichtung. den höchsten Einfluss auf die Bewertung der Leistungsbereiche hat die Sanitärausstattung und Hygiene. Auf Campingplätzen werden außerdem Standplätze für den Campingwagen. Pflege und Sauberhaltung der Standplätze und das Platzgelände mit Plus oder Minuspunkten versehen. Öffentliche Bereiche fließen in das spätere Endergebnis der ADAC Bewertung mit ein. Gibt es genügend Ausschilderungen für die schnelle Erreichbarkeit der angemieten Standplätze in Kombinationen mit erkennbaren Angaben zur Öffnungszeit? Nützlichen Luxus wie Versorgungsangebote in der Nähe des gemieteten Standplatzes haben einige der größeren Campingplätze zu bieten. Einfach, gut oder außergewöhnlich gut? Das sind drei Kategorien bei der ADAC-Bewertung der gastronomischen Campingangebote vor Ort.

 

Fitnessangebote für Kinder und Erwachsene?

Kinder sollen sich beim Campen nicht langweilen, zeitweilige Animationsprogramme oder feste Einrichtungen sind zwei Kategorien, die die Bewertung die ADAC-Note zwei Richtungen geben. Stimmt die Gesamtfläche der Kinderspielplätze in Quadratmetern im Außenbereich im Verhältnis zur Anzahl an Plätze für die Campingwagen? Sobald es für die Kinder zu wenig Spielplätze gibt, ist der Stressanstieg durch den Mangel an Bewegung vorprogrammiert. Bei den erwachsenen Campern ist es ähnlich, auf Campingplätzen sind Sportanlagen wie der Beachvolleyballplatz, die Minigolfanlage oder der Tennisplatz ein willkommener Ort, andere Sportfans zu treffen und sich ausreichend zu bewegen. Freizeitangebote für Kinder und die erwachsenen Camper sind bei einigen Anlagen mit Einrichtungen zur Unterhaltung in Form des Fitnessraums oder des Solariums für Regentage verknüpft. Schwimmbadeanlagen bieten eine praktische Ergänzung zum Baden im See oder im Meer und werden vom ADAC genau betrachtet. Kinderbecken oder Planschbecken, Freibäder oder Hallenbäder, das spielt bei der Bewertung inklusive der Bewertung der Baustoffe für die Schwimmbadwände eine tragende Rolle auf die.

Fazit

In der eiskalten Jahreszeit haben Camper*innen die Möglichkeit, den Planungen für die spätere Reise beispielsweise Sonntags mehr Zeit als gewöhnlich zu widmen. Mit dem ADAC Campingführer Südeuropa 2021 ist es möglich, sich rechtzeitig inklusive der Beachtung aktueller Reiseeinschränkungen oder -warnungen des Auswärtigen Amtes über die Campingplätze in Südeuropa zu informieren. Die Gesundheit steht immer im Vordergrund, vor dem Beginn der Camping-Reise sind die Instandhaltung sowie die Sauberhaltung der Plätze beim Campen ADAC-Leistungssegmente, die fachgerecht vom ADAC bewertet werden. Fragen zu den im Buch vorgestellten Campingplätzen werden verständlich beantwortet. Über Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene wird anschaulich berichtet, die Vorfreude auf wichtige sportliche Bewegung am Zielort wird geweckt. Touristische Informationen zu jedem vorgestellten Land sind informativ gestaltet. Großformatige Planungskarten erleichtern die Suche, Camping ist seit 2020 noch angesagter, die Camping-Branche rechnet in Zukunft mit einem deutlichen Zuwachs, meint Christian Günther, Geschäftsführer vom Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland (BVCD) optimistisch. Wie eine Achterbahnfahrt war das Campingjahr 2020, meint der Geschäftsführer. Wird es so weitergehen? Die Menge an Stellplätzen auf den Campingplätzen ist begrenzt. Rechtzeitig ADAC Fachinformationen über aktuelle Stellplatzbewertungen zu lesen und mit dem persönlichen Camping-Bedarf abzugleichen, das ebnet den Weg nicht nur für für Camping-Einsteiger, den gewünschten Platz für den späteren Campingurlaub mit viel gesunder Bewegung an der frischen Luft Zeit sparender zu finden.

Produktdetails zum Buch

Verlag: Travel House Media

Titel: ADAC Campingführer Südeuropa 2021

in Zusammenarbeit mit PiNCAMP, dem Campingportal des ADAC

Rezensionsexemplar

Erscheinungstermin: 10. Dezember 2020

Seitenzahl: 1232 in Deutsch

ISBN-13: 9783956898990

ISBN-10: 3956898990

24,80 € Print D

Schreibe einen Kommentar