Rezension zum Buch: Der Ernährungskompass von Bas Kast

Samstag, 01 Juni 2019 13:10
Publiziert in Wirtschaft
veröffentlicht von
Der Ernährungskompass von Bas Kast (C) Bertelsmann Verlag Der Ernährungskompass von Bas Kast (C) Bertelsmann Verlag

Mit den wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung hat sich der Autor des Buches „Der Ernährungskompass“ näher beschäftigt. Wirkt sich Junkfood negativ auf die eigene Gesundheit aus, hat sich Bas Kast gefragt als er im Alter von 40 Jahren völlig unerwartet zusammengebrochen ist. Für die Selbstheilung wollte der angeschlagene Autor die Ernährung komplett umstellen, weil der er plötzlich bemerkt hat, wie wichtig die Gesundheit ist. Er hat sich auf eine Entdeckungsreise begeben, um zum Beispiel herauszufinden, wovon sich langlebige Volksgruppen in anderen Ländern ernähren. Mögliche Altersleiden hat er ebenfalls hinterfragt, zu selten wird darauf geachtet, durch die bewusstere Ernährung körperliche Beschwerden im Alter zu reduzieren.

 

Das Sachbuch stellt gesunde und ungesunde Lebensmittel übersichtlich vor

Psychologie und Biologie hat der Autor Bas Kast studiert, er stellt in dem Sachbuch Regeln zum besseren Umgang mit dem vielseitigen Thema Ernährung vor. Im Schaubild zeigt die Kompassnadel genau, welche Lebensmittel nach Meinung des Autors schädigend für den Körper sind und welche Lebensmittel schützende Eigenschaften haben. Für das Buchprojekt war seine eigene angeschlagene Gesundheit die Motivation, sich auf die Suche nach der gesünderen und bewussteren Ernährung zu machen. Informatives rund um das spannende Thema Lebensmittel findet sich in leicht verständlicher Form in dem Buch wieder. Komplizierte Vorgänge bei der Essenaufnahme im Körper werden detailliert erklärt. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der gesünderen Ernährung werden gezielt vom Autor zusammengefasst.

 

Fazit

In dem Rezensionsexemplar, dass freundlicherweise vom Bertelsmann Verlag zur Verfügung gestellt worden ist, befindet sich umfassendes und Fachwissen, dass der Autor teilweise in der Praxis getestet hat. Für einige Verbraucher wird es immer schwieriger, den Überblick im Hinblick auf die gesunde Ernährung zu behalten: Die Reduzierung des Zuckers bei der Nahrungsaufnahme ist ein wichtiger Teil bei der Umstellung der Ernährung, da sind sich mehrere Experten einig. Man muss kein Experte sein, um von den weiteren Tipps, die der erfahrenen Autoren in dem Buch gibt, profitieren zu können. Immer mehr Menschen merken, wie wichtig die angemessene Ernährung für das eigene Wohlbefinden und das Wohlbefinden der Familie ist. Mit dem Wissenschaftsjournalist Bas Kast und dem Ernährungskompass kann die persönliche Entdeckungsreise mit dem Ziel der gesünderen Ernährung beginnen.

 

Eckdaten zum Buch

Titel: Der Ernährungskompass/Untertitel: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung  Autor: Bas Kast Verlag: C. Bertelsmann

Erschienen am 05. März 2018

Hardcover mit Schutzumschlag

320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm mit s/w Abb. ISBN: 978-3-570-10319-7 € 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) 

 

 

Gelesen 126 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)

 
Premium Dienstleister aus Hamburg

Finden Sie hier die Branchenpartner unseres Vertrauens aus Hamburg und profitieren Sie von Ihnen!

Sie möchten mit ihrem Unternehmen in

unserem Branchenbuch erscheinen?

Jetzt Branchenpartner werden!

Ähnliche Artikel