Log in

Wird durch den ZEIT Studienführer und Ratgeber 2020/2021 bei der Auswahl des Studien Platzes Zeit gespart?

(0 Stimmen)
 ZEIT Studienführer 2020/2021 "Abi und los!" Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG ZEIT Studienführer 2020/2021 "Abi und los!"

Die Studienwahl 2020/2021 ist durch eine wachsende Anzahl an Studiengänge gekennzeichnet. Persönliche Stärken der vergangenen Schulzeit fließen in die Studienplatz Auswahl ein. Umziehen oder nicht ist ein weiterer Faktor bei der Planung. Um das gewünschte Studienfach an der weit entfernten Hochschule zu studieren ist ein Umzug unvermeidbar. Die Studienfach Auswahl wird durch einen geplanten Ortswechsel verbessert. Der Ruf der ausgesuchten Hochschule und die Anzahl der erfolgreichen Absolventen sind weitere Auswahlfaktoren. Eine ausführliche Beratung zur persönlichen Studienwahl bieten beispielsweise die Universitäten an. Wer sich vorher intensiv informieren möchte, um gut vorbereitet ins Gespräch zu gehen, kann sich mit dem Studienführer 2020/2021 einen umfassenden Überblick über die Studienfächer verschaffen. Detailfragen zum Inhalt eines ausgesuchten Studiums werden im Ratgeber beantwortet, weitere Fragen zum Thema erklärt außerdem der entsprechende Fachbereich der Universität vor Ort oder online. Chat-Angebote oder Hotlines sind für moderne Hochschulen kein Fremdwort, mit einer eigenen Webseite sind die meisten Hochschulen im Internet präsent.

Abi fertig und spontan Studieren?

Auf dem Arbeitsmarkt muss die gewünschte Studienrichtung eine reelle Chance haben. Das Spektrum an Berufen, dass nach dem erfolgreichen Studium offen steht, sollte so vielseitig wie möglich sein. Ist die Branche, in der später gearbeitet werden soll, anfällig für mögliche Krisen? Studieren auf Probe ist eine Möglichkeit, den angestrebten Studiengang kennen zulernen. Der Hochschulkompass der Hochschulrektoren Konferenz (HRK) verzeichnet bis zu 20.000 Angebote für Studierende, im vielseitigen Angebot die richtige Auswahl zu treffen ist nicht für jeden leicht. Das Team des Berufsinformationszentrums (BiZ) oder die Berufsberatung der Agentur für Arbeit ist für Suchende da, die noch keinen Studienplatz gefunden haben. Der Zeitplan für die Studien- oder die Ausbildungswahl sollte rechtzeitig erstellt werden, im Studienführer von Zeit.de stehen aus diesem Tipp für die zeitliche Planung.

Der Wegweiser für die Auswahl des Studien Faches

Studienfächer im übersichtlichen Ranking liefert der Zeit-Studienführer 2020/2021. Entscheiden für einen Studiengang ist der erste Teil des Ratgebers, bewerben und studieren, das sind zwei weitere entscheidende Teile.  Im ersten Teil rund um die Entscheidungsmöglichkeiten berichten junge Menschen, wie es für sie nach dem Abi weiter ging. Einfach nur googlen und auf Anhieb das richtige Studienfach finden reicht nicht aus. Mit der systematischen Suche, die im ZEIT Studienführer 2020/2021 präzise beschrieben wird, kann man Zeit bei der Suche sparen. Eigene Interessen zuerst ganz genau analysieren, die Studienrichtungen, die überhaupt nicht infrage kommen, lassen sich anschließend ausschließen. Die Akademisierung des Arbeitsmarktes schreitet aufgrund der Digitalisierung ständig voran. Tipps zur Bewerbung an einer der ausgesuchten Hochschule werden ebenso gegeben wie aktuelle Finanzierungstipps. Im Begleitheft wird ergänzend erklärt, wie die gute Berufswahl nach dem Studium gelingen kann und ob die Aussichten für die berufliche Zukunft am aktuellen Arbeitsmarkt positiv sind.

Fazit

Immer mehr Studiengängen, da darf niemand den Überblick verlieren. Der ZEIT Studienführer 2020/2021 im praktischen Zeitschriftenformat bringt zu Hause oder unterwegs den gewünschten Überblick. Lehrer, Eltern, und Studienplatz Interessierte können sich durch den handlichen Studienführer die schwierigen Fragen rund um die Auswahl des Studienortes oder des Studienfaches erleichtern. Zu oft werden Studiengänge vorzeitig beendet, weil der ausgesuchte Studiengang oder der Studienort eine Fehlentscheidung war. Je ausgefeilter die Strategie der Suche nach der gewünschten Studienrichtung und dem Studienort ist, desto wahrscheinlich wird das erfolgreiche Beenden des Studiums. Den geeigneten Standort der Studienzeit zu wählen ist bereits einer der Faktoren, der Einfluss auf den Ablauf des Studiums hat. Auswahlmöglichkeiten werden durch die Bereitschaft zum Umzug erweitert. Mit dem ZEIT Studienführer 2020/2021 als zusätzlicher Informationsquelle wird das Risiko, als motivierte/r Studienplatz Suchende/r eine Fehlentscheidung bei der Auswahl zu treffen, reduziert. Die Details rund um die Auswahl der Hochschule mit den Fächer-Rankings und der Möglichkeit Studien- und Ausbildungsmessen zu besuchen werden anschaulich und leicht nachvollziehbar und Zeit sparend von erfahrenen Experten erläutert. Wichtig ist, dass die Studienrichtung nicht nur zu den persönlichen Bedürfnissen passt, sondern auch zum zukünftigen digitalisierten Arbeitsmarkt.

 

 

Weitere Informationen

Titel: ZEIT Studienführer 2020/2021 "Abi und los!"

 Herausgeber: Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

 Rezensionsexemplar

 https://studiengaenge.zeit.de/

Schreibe einen Kommentar