Log in

Veranstaltungskalender Hannover - Aktuelle Events, Konzerte und Termine

Events

Dresdner Figurentheater-Der Nächste bitte
Freitag, November 11, 2016  20:00   /   Freitag, November 11, 2016 
Hannover

 
Cody Stonw 16_11_04.jpg
 
Adresse: die hinterbuehne, Hildesheimer Strasse 39a, 30169 Hannover, Karten-Telefon: 0511 2209287
Zusatzinformationen:
Beginn: 20:00 Uhr / Eintritt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro
Eine medizinische Komödie Herr Meier kommt mit Magenbeschwerden zum Arzt.
Ein schneller Schnitt (373 EUR laut Kassenverordnung) und der Magen landet auf dem Tisch. Und weil der Bauch gerade geöffnet ist, lohnt sich eine Generalinspektion.
Im Klartext: Massage der Leber sowie Sehtest des Blinddarms (149 EUR).
Doch alle Mühe ist vergebens - Herrn Meiers Leiden kann nicht gelindert werden. Denn wie so oft liegt das Problem im Kopf - ergo fallen Meiers Magenschmerzen in die Rubrik Psychosomatik.
Wie gut, dass das Anheben von Schädelplatten (212 EUR) heutzutage jeder Allgemeinmediziner abrechnen kann!
Und schon ist ein Blick in das Gehirn möglich. Dort läuft alles normal: das Kleinhirn ist überlastet, ein Gedanke jagt den nächsten und der innere Schweinehund verlangt sein Recht. Das Problem liegt tiefer. Und so entschließt sich der Arzt - SELBST ins Unterbewusstsein des Patienten einzutauchen. Dort erwarten ihn reale Phantasien und skurrile Albträume.
Bis er endlich die Pforte zur Kindheit entdeckt. Homepage: www.dresdner-figurentheater.de Jörg Bretschneider, 
geboren 1959 in Annaberg-Buchholz, ist Puppenspieler und Regisseur. Nach seinem Studium der Technologie der Verkehrskybernetik an der Hochschule für Verkehrswesen, das er als Diplomingenieur abschloss, studierte er Puppenspiel an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Im Anschluss arbeitete er am Puppentheater der Stadt Dresden und gründete später gemeinsam mit dem Regisseur Holger Böhme und dem Bühnenbildner Matthias Hänsel das Dresdner Figurentheater, das Inszenierungen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder zeigt. Mit zahlreichen Gastspielen trat er bei Festivals u.a. in Mexiko, Italien, Sardinien, Belgien, Holland, Finnland, Österreich, der Schweiz und Tschechien auf.