18. Lange Nacht der Theater.

Dienstag, 23 April 2019 12:16
Publiziert in Kultur
veröffentlicht von
18. Lange Nacht der Theater. Wilfred Feege
18. Lange Nacht der Theater.

Wolfgang Grieger (Klub im Kaufhaus König), Petra Rudszuck (Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover) und Malte Erhardt (Staatstheater Hannover) stellten das Programm der 18. Langen Nacht der Theater vor, die am 4. Mai 2019 stattfindet. Der Vorverkauf beginnt am 24. April 2019 zentral im Schauspielhaus Hannover. Neu! Das GVH-Kombi-Ticket gültig ab 15:00 Uhr bis 5:00 Uhr des Folgetages alle öffentlichen Verkehrsmittel des GVH Kostenlos zu nutzen. Bändchen und Karte, der Vorverkauf beginnt am 24.April. 2019 zentral an der Kasse im Schauspielhaus, Prinzenstraße 9. Mo-Fr. 10-19:30/ Sa 10-14:00. Für 15 Euro- nur Barzahlung- erhalten Theaterenthusiasten ein Einlassband, ein GVH-Kombiticket und Eintrittskarten für zwei unterschiedliche Vorstellungen. Kurzentschlossene können am 04. Mai abends an jedem Theater für 10 Euro ein Bändchen, der GVH Ticket und eine Eintrittskarte für die jeweils nächste Vorstellung vor Ort erwerben.

 






Gelesen 98 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ähnliche Artikel