Log in

23. ZINNOBER soll zum echten Kunstsaison-Auftakt werden

(0 Stimmen)
23. ZINNOBER soll zum echten Kunstsaison-Auftakt werden © Stadt Hannover 23. ZINNOBER soll zum echten Kunstsaison-Auftakt werden © Stadt Hannover

HANNOVER. Wenn es nach dem Willen der Veranstaltenden geht, dann wird der diesjährige 23. ZINNOBER zum echten Auftakt in die diesjährige Kunstsaison. 65 Ateliers, Galerien, und Kunstvereine werden den 5. und 6. September zu einem unvergesslichen kulturellen Höhepunkt machen. Umso mehr als die Hoffnung besteht, dass nach den vielen digitalen Einblicken in die Szene wieder realer Kunstgenuss möglich sein wird.

Abhängig von den dann geltenden Abstandsregeln und Hygienekonzepten werden an dem Wochenende zurzeit die Aktionen, Führungen und Kunstvermittlungsangebote geplant. Aktuelles und alle Änderungen werden immer zeitnah in den sozialen Medien veröffentlicht.

Vier Kunstorte sind erstmalig dabei: META COPY – Zentrale für Künstlerpublikationen, TANKE, YI42 workspace, Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum.

Die Veranstaltung soll an beiden Tagen von 11:00 – 19:00 Uhr gehen.

Schreibe einen Kommentar