Log in

5. Poetry Slam der Fremdsprachen an der IGS Roderbruch

(0 Stimmen)
5. Poetry Slam der Fremdsprachen an der IGS Roderbruch (C) IGS Roderbruch 5. Poetry Slam der Fremdsprachen an der IGS Roderbruch (C) IGS Roderbruch

HANNOVER. Am 30.Januar 2020 fand in der Studiobühne der IGS Roderbruch bereits der fünfte Poetry Slam der Fremdsprachen statt. 31 Schülerinnen und Schüler von der 10. bis zur 13. Klasse traten im poetischen Wettstreit in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch mit selbstverfassten Texten gegeneinander an. 

 

Im Fremdsprachenunterricht haben die Schüler*innen zuvor Poetry-Slam-Auftritte und -Texte analysiert sowie eigene Texte zu philosophischen und lebensweltlichen Themen geschrieben und performt. Die Gewinner*innen der Klassen- und Kurswettbewerbe kämpften dann auf der Studiobühne vor ausverkauftem Haus um den Gesamtsieg.

 

In diesem Jahr freuten wir uns zudem den international bekannten Slam-Poet Tobias Kunze als Special Guest begrüßen zu dürfen. Tobias, der ehemaliger Schüler der IGS Roderbruch ist, coachte unsere Schüler*innen im Vorfeld des Abends und eröffnete den Slam mit eigenen Texten in den Fremdsprachen Englisch und Französisch.


5. Poetry Slam der Fremdsprachen an der IGS Roderbruch - mit Tobias Kunze (C) IGS Roderbruch

Schreibe einen Kommentar