Log in

Andreas Fulterer ist heute verstorben - das Schlerngebiet trägt Trauer

(0 Stimmen)
Andreas Fulterer ist heute verstorben - das Schlerngebiet trägt Trauer Andreas Fulterer (C) Koglin
Andreas Fulterer ist heute verstorben - das Schlerngebiet trägt Trauer 
 
Andreas Fulterer - Schlagersänger aus Seis am Schlern schloss heute in den frühen Morgenstunden nach kurzer aber schwerer Krankheit seine Augen . 
 
Südtirol / Seis am Schlern den 26.10.2016 
 
Seit einigen Wochen , genauer gesagt seit Anfang Oktober 2016 konnte man kurz vor dem grossen alljährlichen Kastelruther Spatzen Fest gehen und stehen wo man wollte ....es wirkte zuerst wie ein Dorfgeratsche,  wie in jedem kleinen Ort ...wer jedoch an unterschiedlichen Standpunkten unterwegs war, stellte fest - es wirkte ernsthaft . Laut der Einheimischen war Schlagersänger Andreas Fulterer schwer an Krebs erkrankt . Es gab scheinbar kaum Rettung und sein letzter Wille war bewegend . Er plante weitestgehend scheinbar seine eigene Beerdigung -darunter auch sein letzter Wille :  Träger des Sarges : Seine ehemaligen Bandkollegen - die Kastelruther Spatzen . 
 

Stationen seines Lebens : 

 
Andreas Fulterer erblickte am 27.02.1961 das Licht der Welt auf dem elterlichen Bauernhof oberhalb von Seis am Schlern .Seine musikalische Leidenschaft führte Andreas in den 80ger Jahren zu den "Seiser Buam " die er selbst mit gegründet hatte. 1993 kam sein bisher grösster Schritt. Oswald Sattler verließ aus prvaten Gründen die Kastelruther Saptezn und Andreas trat im seine Fusstapfen .  Andreas sag seit 1993 bei jedem Konzert das Lied "Tornero" der Gruppe I Santo California und setzte neue Punkte in deren Tournee. 
 
1998 verliess Andreas die Spatzen zu ihrem Fest. Seine Solokarriere startet mit dem Sieg bei der ZDF HITPARADE mit dem Lied "Inno d Amore" dem Duett mit der österreichischen Sängerin Petra Frey. In seinem Heimatort führte Andreas ein paar Jahre in Seis durch seine Konzerte mit eigener Band unter dem Motto "Südtiroler Nächte " . Diese fanden wenige Tage vor dem Spatzen Fest statt und waren gut besucht .
Anschließend fanden die Aufnahmen zu den Solo DVDs statt . Es obliegt jedem einzelnen  Fan zu sagen ,wo und wie Andreas seine Erfolge zu verbuchen hatte. Sein letztes Solo Album aus dem Sommer 2016 mit Band trägt den Titel "Farbenleer" .  
 
 
Deine musikalischen Momente : 
  • 1995: CD : Amore, Felicità
  • 1996: CD : Baci, Baci
  • 1997: CD : Ciao Bambina, ciao amore
  • 1999: CD :Jetzt will ich leben
  • 2000:CD:  Un Cappucino a Rimini (Greatest-Hits-Album)
  • 2001: CD : Tausend Signale
  • 2001: CD :Die schönsten Liebeslieder (Greatest-Hits-Album)
  • 2002: CD: Noch einmal mit dir
  • 2003: CD: Dieses Feuer Liebe
  • 2004CD:: Herz aus Glas (3er CD-Set)
  • 2005: Herr des Feuers
  • 2007: Im Zug nach Süden
  • 2009: Schlager STAR PARADE
  • 2009: LIVE – Andreas Fulterer & Band
  • 2010: CD: Jedes Jahr zur selben Zeit – Andreas Fulterer & Band (Weihnachtsalbum)
  • 2011: Best of Andreas Fulterer (Greatest-Hits-Album)
  • 2012: Wir sind Kameraden (auch als Sonderedition, inkl. DVD)
  • 2012: Best of Weihnachten
  • 2014: Ti Amo – Große Schlagererfolge (italienischsprachiges Album)
  • 2014: Bleibt es ein Traum (auch als Sonderedition, inkl. DVD)
  • 2015: Schlager des Südens
  • 2015: CD: Weihnachten lebt
  • 2016: Farbenleer 
 
Andreas Fulterer hinterlässt seine Ehefrau Michaela , Tochter Birgit und Sohn Philipp und ein Enkelkind und weitere enge Angehörige.
 
(Text. Britta Koglin)

Schreibe einen Kommentar