Log in

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin

(0 Stimmen)
Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm
Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin

Bereits am vergangenen Donnerstag (03.November 2016) zogen 700-800 Kinder und Jugendliche der Grundschule Gartenheimstrasse und der Kita St.Valentin mit ihren Eltern in einem großen Laternenumzug durch die Bothfelder Straßen.


Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Bothfeld leuchtet: Großer Laternenumzug der Grundschule Gartenheimstrasse und Kita St.Valentin (C) Ulrich Stamm

Angeführt von Akkordeon und Trompete wurden Lieder gesungen und die vielfach frisch gebastelten Laternen und Leuchten stolz präsentiert. Der Zug wurde sicher durch zwei Fahrzeuge und der Kontaktbeamtin der Polizei Lahe bis zum Schulhof begleitet, wo sich die hungrigen und durstigen SängerInnen und LaternenträgerInnen mit Bratwurst und Brezeln stärken konnten. Mit gemeinsamen Gesang und geselliger Unterhaltung fand der Laternenumzug an diesem milden Herbstabend einen gelungenen Ausklang.

 

Schreibe einen Kommentar