Log in

Comedians Fatih Cevikkollu und Idil Baydar zu Gast am Schauspiel Hannover am 12.Juni

(0 Stimmen)
Comedians Fatih Cevikkollu und Idil Baydar zu Gast am Schauspiel Hannover am 12.Juni Fatih Cevikkollu (C) Tolga Talas
Comedians Fatih Cevikkollu und Idil Baydar zu Gast am Schauspiel Hannover

Weltausstellung Prinzenstraße am 12. Juni 2016 

Am Sonntag, 12. Juni 2016 lädt Kolumnistin und Autorin Mely Kiyak um 11:00 Uhr zur letzten Ausgabe der Gesprächsreihe Weltausstellung Prinzenstraße in der Spielzeit 2015/16 als Ersatztermin für die am 10. April kurzfristig abgesagte Ausgabe. Statt Serdar Somuncu sind dann der in Köln lebende politische Kabarettist Fatih Cevikkollu und die Berliner Schauspielerin Idil Baydar aka Jilet Ayse im Gespräch mit Mely Kiyak zu erleben.

Auch mit ihnen wird Kiyak zur übergeordneten Fragestellung „Was bleibt, wenn alles in Bewegung ist?” diskutieren.

Fatih Cevikkollu wurde als Murat in der Comedy-Serie „Alles Atze“ neben Atze Schröder einem breiten Publikum bekannt und tourt seit einigen Jahren erfolgreich mit Soloprogrammen wie „FatihUnser“, „FatihTag“ und „EmFatih“ durch die Republik.

Die in Celle geborene Schauspielerin Idil Baydar verkörpert seit 2011 auf ihrem YouTube-Kanal die Kreuzberger Türkin Jilet Ayse, ihr Kabarett-Soloprogramm „Deutschland, wir müssen reden!“ feierte 2014 Premiere.

Die Gesprächsreihe Weltausstellung Prinzenstraße wird von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert und auch in der kommenden Spielzeit 2016/17 weitergeführt.

Sonntag, 12. Juni, 11:00 Uhr, Foyer SchauspielhausKarten 11 €, für Schauspiel-Abonnenten freier Eintritt, unter Tel. 0511 9999 1111, im Internet unter www.schauspielhannover.de und an den Kassen der Staatstheater

 


Jilet Ayse (C) Idil Bayda

Schreibe einen Kommentar