Karnevalsbeginn

Jetzt sind die (Lindener) Narren los

Jetzt sind die (Lindener) Narren los Jetzt sind die (Lindener) Narren los - Karnevalsauftakt am 11.11. 2018 (C9 Ulrich Stamm

Karnevalsbeginn

Jetzt sind die (Lindener) Narren los

HANNOVER. Pünktlich um 11.11. Uhr sind am Sonntag Vormittag (11.11.2018) die Lindener Narren in ihrem Vereinseinheim Narrhalla in die neue Karnevalssession 2018/2019 gestartet. Gemeinsam mit vielen Gästen und Freunden des weit über die Grenzen Hannovers bekannten Karnevalvereins stimmten sich die Narren gemeinsam mit Vereinspräsident Martin Argendorf auf die kommenden tollen Wochen ein:"Jetzt geht's los, wir sind nicht mehr aufzuhalten...".

Blickfang neben zahlreichen prominenten Gästen aus Kultur, Sport, Politik - Hannovers Bürgermeister Klaus-Dieter Scholz, Staranwalt Matthias Waldraff, Ex-VWN Vorstandschef Dr. Eckard Scholzm  ffn-Morgenmän Franky, Polizeichef Volker Kluwe, Hannover Concerts Geschäftsführer Nico Röger, Bettina Wulff, Timo Mertesacker und den Tänzerinnen der Prinzenehrengarde war der auch das neue Vereinsmitglied : der  "Lindener Narren"- T1 Bulli vor der Narhalla in der Konrad-Bähnisch-Straße in Hannover-Ricklingen. 

Unter tosendem Applaus wurde nach einer stimmungsvollen Laudatio durch ffn-Morgenmän Frank der Narrenotto 2018 am dem Chef der Brauerrei Herrenhausen Christian Schulz-Hausbrandt verliehen. Nico Röger, Hannover Concerts Chef übergab sein Amt als Gardeminister der Prinzenehrengarde an seinen Nachfolger in der neuen Session an den Sportlichen Leiter der RECKEN des TSV Hannover-Burgdorf Sven-Sören Christophersen.

Mit viel Musik,Gesang und Tanz durch Stimmungskanone Steven Vroon und Schlagerstar Isabel Krämer wurde der Karnevalsauftakt bis in den späten Nachmittag hinein gefeiert. 

 

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar