Log in

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8. Februar 2020

(1 Stimme)
Dr. Stefanie Holm (2.v.re), Vorsitzende des Vereins "A little help from my friends e.V" lud zur Preview ein: v.l. Prinz Ernst August von Hannover und Gattin Prinzessin Ekatarina, Stefanie Holm und Erik von Hoerschelmann (C) Ulrich Stamm Dr. Stefanie Holm (2.v.re), Vorsitzende des Vereins "A little help from my friends e.V" lud zur Preview ein: v.l. Prinz Ernst August von Hannover und Gattin Prinzessin Ekatarina, Stefanie Holm und Erik von Hoerschelmann (C) Ulrich Stamm

HEMMINGEN. Am Donnerstag Abend (23.01.2020) lud der Verein "a little help from my friends e.V." zu einem Konzertabend für den guten Zweck mit Soul und Funk von The Screenclub nach Hemmingen. Rund 100 Gäste, darunter Erbprinz Ernst August von Hannover mit Gattin Prinzessin Ekatarina, hatten in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit in den Räumen der Firma "Ludwig drinnen & draussen wohnen" in einer exklusiven Preview die Ausstellung "Kaffee und Erotik" zu betrachten.

Drei Künstlerinnen, ein Künstler, 11 Partner und 45 tolle Bilder und Objekte.

Das verspricht die Ausstellung "Kunst trifft Business - Kaffee & Erotik", die vom 25. Januar bis zum 08. Februar 2020 bei LUDWIG draußen & drinnen wohnen in Hemmingen zu sehen ist.  In den Ausstellungsräumen des Gartenmöbel-Spezialisten in der Max-von-Laue-Str. 21 in Hemmingen-Westerfeld stehen Werke von Caren Cunst, Birgit Strohscher, Gabriele Rinkleff und Michael Gerlach im Mittelpunkt. Und sie haben alle ein Thema: Kaffee & Erotik.

Kaffee und Erotik haben, oberflächlich betrachtet, erst einmal nichts miteinander zu tun. Außer, dass das Eine oder das Andere vorher oder nachher genossen wird. Genau der Genuss und die Sinnlichkeit sind dann doch wieder die verbindenden Elemente. Und diese, manchmal erst auf den zweiten Blick erkennbare Verbindung, gilt es bei dieser ungewöhnlichen Ausstellung zu entdecken.

Initiiert und organisiert wird dieses Format bereits zum zweiten Mal von einer Gruppe kunstbegeisterter Unternehmen. Ihr Ziel:  Spaß an der Kunst und eine ganz andere Art zum Kennenlernen und Netzwerken. Mit dabei sind neben der City Glow AllerBest Creatives Catering, Artvocati Rechtsanwälte, AVI Studio, HannoverService Messebau, Udo Gärtner Ihr IT-Partner, Hannoversche Kaffeemanufaktur, Ludwig draußen & drinnen wohnen, Mahlstede Leasing, NIR Digitale Kommunikation und die YTPI Internetagentur.

Ideengeber, Organisator, treibende Kraft und Herz von „Kunst trifft Business“ ist Herbert Utermöhlen der Kommunikationsagentur NOTREAL. „Ich freue mich, dass es uns jetzt zum zweiten Mal gelungen ist, eine tolle Ausstellung auf die Beine zu stellen“, resümiert er.

Wie genau die Künstlerinnen und Künstler das Leitthema umgesetzt haben, können sich Kunstinteressierte zu den Öffnungszeiten des Geschäftes  (Do + Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr) anschauen. Und natürlich stehen die farbenfrohen Kunstwerke auch zum Verkauf.


Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

The Screenclub beim Preview Abend Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

The Screenclub beim Preview Abend Kaffee und Erotik - Ausstellung vom 25. Januar bis 8 Februar 2020 (C) Ulrich Stamm

Schreibe einen Kommentar