Log in

Nachrichten des Stadtkirchenverbandes Hannover vom 20. März 2019

Nachrichten des Stadtkirchenverbandes Hannover vom 20. März 2019 Stadtkirchenverband Hannover

HANNOVER. Der ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover informiert:

Ökumenischer Kreuzweg am Maschsee

Die Südstadt-Gemeinde und die Pfarrgemeinde St. Heinrich laden am Freitag, 22. März, um 18 Uhr zu einem Ökumenischen Kreuzweg um den Maschsee ein. Der Treffpunkt ist am Ostufer des Sees an der Ecke Geibelstraße. Der gemeinsame Weg wird am Nordufer bei der Fackelträger-Statue beendet. Die evangelische Südstadt- und die katholische St.-Heinrich-Gemeinde pflegen seit vielen Jahren eine Tradition der Ökumene, zu der alljährlich auch der ökumenische Kreuzweg in der Passionszeit gehört. Auch überreichen Mitglieder der Gemeinde St. Heinrich an jedem Karsamstag die Osterkerze als Geschenk an die Südstadt-Gemeinde. 

Obertonsingen

Das Stadtkloster – Kirche der Stille lädt am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr zu einem Abend mit Oberton-Gesang ein. Interessierte müssen dazu nicht über Vorkenntnisse oder besondere Musikalität verfügen. Beim Oberton-Gesang singt ein einzelner Mensch zwei Töne gleichzeitig. Dabei erklingt etwa zwei Oktaven über der normalen Stimme ein zweiter flötenhaft anmutender Ton, der sehr klar, jedoch im Raum kaum ortbar erscheint. Dies wird durch eine Technik möglich, die aus dem Klangspektrum der Stimme einzelne Töne so herausfiltert, dass sie als getrennt wahrgenommen werden und der Eindruck der Mehrstimmigkeit entsteht. Der kostenfreie Abend wird von Stefan Michel geleitet, es wird um eine Spende gebeten. Anmeldung unter Telefon 0511-521180 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schreibe einen Kommentar