Politik aus Hannover! Wir blicken hinter die Kulissen!

Aktuelles aus Deinem Ort

Verbesserung der Verkehrssituation in Misburg

SPD-Fraktion im Bezirksrat Misburg-Anderten

Verbesserung der Verkehrssituation in Misburg

Verbesserung der Verkehrssituation in Misburg

15.08.2018   05.35

SPD-Fraktion im Bezirksrat Misburg-Anderten

Verbesserung der Verkehrssituation in Misburg

HANNOVER. Große Freude bei der SPD! Es gibt immer mehr NeubürgerInnen im Stadtteil Misburg! Damit einher geht natürlich auch die Notwendigkeit, die Ver ...

HANNOVER. Große Freude bei der SPD! Es gibt immer mehr NeubürgerInnen im Stadtteil Misburg! Damit einher geht natürlich auch die Notwendigkeit, die Verkehrsinfrastruktur anzupassen und zu verbessern. So stellte die SPD anlässlich der letzten Bezirksratssitzung den Antrag, den neuralgischen Verkehrsknotenpunkt Hannoversche Str.-Grenzstr.-Louise-Schroeder-Str. zu entschärfen, nachdem es dort immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen gekommen war. Diesem Antrag folgt nach einer Verkehrszählung die Verwaltung nunm ...

„2018 ist ein ganz bitteres Jahr für die Landwirte!"

Dürre-Folgen

„2018 ist ein ganz bitteres Jahr für die Landwirte!"

„2018 ist ein ganz bitteres Jahr für die Landwi ...

01.08.2018   06.42

Dürre-Folgen

„2018 ist ein ganz bitteres Jahr für die Landwirte!"

BERLIN/ HANNOVER. Eine erste Bestandsaufnahme der Dürre-Folgen auf die Landwirtschaft stand am Dienstag (31.07.2018) im Mittelpunkt eines Arbeitstreffens von Vertretern von Bund und Ländern im ...

BERLIN/ HANNOVER. Eine erste Bestandsaufnahme der Dürre-Folgen auf die Landwirtschaft stand am Dienstag (31.07.2018) im Mittelpunkt eines Arbeitstreffens von Vertretern von Bund und Ländern im Bundeslandwirtschaftsministerium in Berlin. Dazu sagt Niedersachsens Agrarministerin Barbara Otte-Kinast: „Das ist ein ganz bitteres Jahr für die Landwirte. Auch wenn die Ernte noch nicht vollständig eingebracht ist, steht fest, dass die Schäden durch die Dürre in Niedersachsen massiv sind. Vielerorts sind die Felder vertrocknet, das Getreide verkümmert, das Futter für die Tiere wird knap ...

Diskussion um Fahrverbote in Hannover

FDP Fraktion Niedersachsen / Jörg Bode

Diskussion um Fahrverbote in Hannover

Diskussion um Fahrverbote in Hannover

21.07.2018   05.20

FDP Fraktion Niedersachsen / Jörg Bode

Diskussion um Fahrverbote in Hannover

HANNOVER. Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende, Jörg Bode nimmt zu den Überlegungen für ein Fahrverbot in Hannover Stellung:  „Sowohl der Ministerpräsident als auch Umweltm ...

HANNOVER. Der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende, Jörg Bode nimmt zu den Überlegungen für ein Fahrverbot in Hannover Stellung:  „Sowohl der Ministerpräsident als auch Umweltminister Lies wurden in der Vergangenheit nicht müde zu versichern, es werde in Niedersachsen keine Fahrverbote geben. Es scheint, als würden sie das nicht einhalten können. In der Landeshauptstadt hält man Fahrverbote in der Verwaltung offenbar für zwingend notwendig. Dabei hat gerade die Verkehrsministerkonferenz beschlossen, dass die Messstationen in Deutschland auf den europäischen Standa ...

CDU-Ratsfraktion Hannover begrüßt Vorgehen gegen organisierte Bettelei

CDU Hannover / Jens Seidel

CDU-Ratsfraktion Hannover begrüßt Vorgehen gegen organisierte Bettelei

CDU-Ratsfraktion Hannover begrüßt Vorgehen gegen ...

17.07.2018   16.25

CDU Hannover / Jens Seidel

CDU-Ratsfraktion Hannover begrüßt Vorgehen gegen organisierte Bettelei

HANNOVER. „Es freut uns sehr, dass nun etwas gegen die organisierte Bettelei in der Innenstadt unternommen wird. Endlich wird die Stadt tätig und verbietet das organisierte Betteln sowie das Be ...

HANNOVER. „Es freut uns sehr, dass nun etwas gegen die organisierte Bettelei in der Innenstadt unternommen wird. Endlich wird die Stadt tätig und verbietet das organisierte Betteln sowie das Betteln mit Kindern“, so Jens Seidel, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion. „Was wir schon seit langem fordern wird nun endlich umgesetzt. Bereits im Jahr 2014 haben wir effektive Maßnahmen gegen organisiertes und aggressives Betteln, wie Verbote, Kontrollen und entsprechende Sanktionen vorgeschlagen. Unsere Anträge wurden von der Ratsmehrheit leider bisher immer abgeleh ...

Oberbürgermeister Stefan Schostok äussert sich zu Hannovers Rathausaffäre

„Aktuelle Stunde“

Oberbürgermeister Stefan Schostok äussert sich zu Hannovers Rathausaffäre

Oberbürgermeister Stefan Schostok äussert sich z ...

21.06.2018   17.17

„Aktuelle Stunde“

Oberbürgermeister Stefan Schostok äussert sich zu Hannovers Rathausaffäre

HANNOVER. Oberbürgermeister Stefan Schostok hat im Rahmen der „Aktuellen Stunde“ in der heutigen Ratsversammlung eine Erklärung abgegeben.  Erklärung Oberbürgermeister Stefan Sc ...

HANNOVER. Oberbürgermeister Stefan Schostok hat im Rahmen der „Aktuellen Stunde“ in der heutigen Ratsversammlung eine Erklärung abgegeben.  Erklärung Oberbürgermeister Stefan Schostok am 21. Juni 2018 Als Oberbürgermeister verantworte ich die Geschicke der Stadt politisch.Zugleich bin ich Chef der Verwaltung und das schließt die Verantwortung für die rund 11.500 Beschäftigten der Stadt ein.Sie wissen das. Nichts in meinem Verantwortungsbereich ist, was die Handlungsvorschriften und -möglichkeiten für mich als Verwaltungschef betrifft, ...

Diesen RSS-Feed abonnieren