Politik Nachrichten aktuell aus Hannover und News der Region

Aktuelles aus Deinem Ort

Auf der alten Bult loderte das Osterfeuer

Europaabgeordneter Bernd Lange warb für "faire Ostern"

Auf der alten Bult loderte das Osterfeuer

Auf der alten Bult loderte das Osterfeuer

20.04.2019   22.14

Europaabgeordneter Bernd Lange warb für "faire Ostern"

Auf der alten Bult loderte das Osterfeuer

HANNOVER. Es ist schon Tradition: Jedes Jahr am Ostersonnabend lädt die Südstädter SPD zu ihrem Osterfeuer auf der Alten Bult mit Bratwüsten und kühlen Getränken. Die diesjährige Aktion stan ...

HANNOVER. Es ist schon Tradition: Jedes Jahr am Ostersonnabend lädt die Südstädter SPD zu ihrem Osterfeuer auf der Alten Bult mit Bratwüsten und kühlen Getränken. Die diesjährige Aktion stand ganz im Schatten der kommenden Europawahl Ende Mai. Der Europaabgeordnete Bernd Lange half mittels eines Gasbrenners, den riesigen aus Ästen und Zweigen aufgeschichteten Holzhaufen in Flammen zu setzen. Dazu verteilten Sozialdemokraten unter den vielen dicht gedrängt stehenden Zuschauern kleine süße Ostereier aus Schokolade. "Ostern und Schokolade - das gehört zusammen", schrieb Ber ...

Projekt Wasserkraftwerk am Leinewehr soll nun ausgeschrieben werden

Formfehler macht Vertrag nichtig

Projekt Wasserkraftwerk am Leinewehr soll nun ausgeschrieben werden

Projekt Wasserkraftwerk am Leinewehr soll nun ausg ...

15.04.2019   17.48

Formfehler macht Vertrag nichtig

Projekt Wasserkraftwerk am Leinewehr soll nun ausgeschrieben werden

HANNOVER. Weitere Verzögerungen bei der geplanten kleinen Turbinenanlage am Leinewehr im Stadtteil Döhren. Die Kommunalaufsicht hat bei einer Überprüfung der Verträge mit dem vorgesehen Betrei ...

HANNOVER. Weitere Verzögerungen bei der geplanten kleinen Turbinenanlage am Leinewehr im Stadtteil Döhren. Die Kommunalaufsicht hat bei einer Überprüfung der Verträge mit dem vorgesehen Betreiber des Wasserkraftwerkes einen peinlichen Formfehler der Stadt Hannover entdeckt. " ...

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel wählte einen neuen Vorstand

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel wählte einen neuen Vorstand

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel wählte ...

12.04.2019   19.11

SPD-Fraktion im Bezirksrat Döhren-Wülfel wählte einen neuen Vorstand

Hannover: Turnusmäßig wählte die SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel Mitte April einen neuen Fraktionsvorstand. Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist Jens Schade. Sven Rühmeier ...

Hannover: Turnusmäßig wählte die SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel Mitte April einen neuen Fraktionsvorstand. Alter und neuer Fraktionsvorsitzender ist Jens Schade. Sven Rühmeier wurde als stellvertretender Fraktionsvorsitzender ebenfalls bestätigt. Neu in den Vorstand der Fraktion rückte als weitere Stellvertreterin Brigitta Miskovic ein. Ihre Vorgängerin Tanja Bunduls hatte nicht mehr für dieses Amt kandidiert.   Das Foto zeigt (v.l.) Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner, den Fraktionsvorsitzenden Jens Schade und die stellvertretende Fraktionsvorsit ...

CDU Hannover fordert Nachtragshaushalt

CDU Fraktion Hannover /Wirtschaftspolitik / Jens-Michael Emmelmann

CDU Hannover fordert Nachtragshaushalt

CDU Hannover fordert Nachtragshaushalt

05.04.2019   07.00

CDU Fraktion Hannover /Wirtschaftspolitik / Jens-Michael Emmelmann

CDU Hannover fordert Nachtragshaushalt

HANNOVER. Wie die CDU Hannover mitteilt, verteuern sich die Maßnahmen des Investitionsmemorandums um mindestens 250 Millionen Euro. „Ich gehe davon aus, dass zusätzliche 250 Millionen nur gu ...

HANNOVER. Wie die CDU Hannover mitteilt, verteuern sich die Maßnahmen des Investitionsmemorandums um mindestens 250 Millionen Euro. „Ich gehe davon aus, dass zusätzliche 250 Millionen nur gut die Hälfte dessen sind, was eigentlich zusätzlich für das Investitionspaket benötigt wird. Realistischer wären eher 500 Millionen Euro, also gut das Doppelte“, schätzt Jens-Michael Emmelmann, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion. „Die Stadtspitze hat den Umfang des Investitionsmemorandums von Anbeginn nicht vorausschauend kalkuliert. Eigentlich müsste das Investitio ...

Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen

CDU Hannover / Agrarpolitik, Helmut Dammann-Tamke

Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen

Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Ha ...

02.04.2019   15.49

CDU Hannover / Agrarpolitik, Helmut Dammann-Tamke

Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen

HANNOVER. „Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen. Wir wollen in Niedersachsen eine fachlich fundierte und umweltgerechte Landwirtschaft, von der unsere bäuerlichen Betriebe ...

HANNOVER. „Landwirtschaft und Umweltschutz müssen Hand in Hand gehen. Wir wollen in Niedersachsen eine fachlich fundierte und umweltgerechte Landwirtschaft, von der unsere bäuerlichen Betriebe auskömmlich leben können und die die Versorgung der Menschen sicherstellt“, erklärte Dirk Toepffer, CDU-Fraktionsvorsitzender, nach der heutigen Sondersitzung der CDU-Landtagsfraktion zu aktuellen Landwirtschaftsthemen. Gerade die Düngemittelverordnung bereitet den Landwirten und den Agrarpolitikern in Niedersachsen Sorge: „Bei der Düngeverordnung wurden die Bundesländer durch B ...

Diesen RSS-Feed abonnieren