Ab 13 Uhr Neue Bult.

Hannover 96-Renntag: Bundesliga meets Galopp.

Hannover 96-Renntag: Bundesliga meets Galopp. Wilfred Feege

Ab 13 Uhr Neue Bult.

Hannover 96-Renntag: Bundesliga meets Galopp.

Hannover 96-Renntag: Bundesliga meets Galopp.

Am 01. Mai.2018 (ab 13 Uhr),steht auf der Neuen Bult das jährliche Publikumshighligt auf dem Programm.

Höhepunkte des neun Rennen umfassenden "Hannover 96-Renntags" sind zwei internationale Listenrennen für vierjährige und ältere Stuten,

der "Gruße Preis von Rossmann" (25.000 €, 1.600 Meter) und der "Große Preis der Deutschen Messe" (25.000 € 2.000 Meter).

Gregor Baum, der Präsident des Hannoverschen Rennvereins, wird den Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil begrüßen,

der eine feste Zusage für den Renntag gegeben hat. Jung-Trainer Henk Grewe, der seine Pferde in außerordentlich guter Frühform vorstellt,

startet mit zwei Pferden im "Großen Preis von Rossmann" Championtrainer Markus Klug bietet die  Röttgener Stute Diaphora auf. 

Auch im "Großen Preis der Deutschen Messe" zeigt Markus Klug Präsenz.

Das bewährte und beliebte Rahmenprogramm wird Groß und Klein sicher wieder sehr viel Freude bereiten.

Bei der beliebten Verlosungsaktion "Lucky Loser" kann jeder Wettschein, der keinen Gewinn aufweist, in einen wertvollen Preis verwandelt werden.

Die Kinder-Tombola wird über die Minitraber Trainer-Trophy ausgespielt.

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar