Karnevalisten luden zur Freiluftparty am Döhrener Turm um die Marathonläufer anzufeuern

Sonntag, 07 April 2019 15:43
Publiziert in Sport
veröffentlicht von
Karnevalisten luden zur Freiluftparty am Döhrener Turm um die Marathonläufer anzufeuern Jens Schade

HANNOVER. Drei Karnevalsvereine, eine tolle Freiluftparty. Die Narren der Döhrener Funkenartillerie Blau-Weiß und vom hannoverschen carneval club (hcc) sowie von den Leinespatzen verwandelten heute Vormittag (7. April) anlässlich des Hannover Marathons 2019 die Laufstrecke am Döhrener Turm in einem Festplatz. Bänke und Tische waren aufgestellt und Petrus steuerte traumhaftes Wetter bei. Bei Bier, Brause und Bratwurst oder Kaffee und Kuchen ließen sich die Marathonläufer noch besser anfeuern. unterstützt wurden die Karnevalisten von der Interessengemeinschaft der Döhrener Geschäftsleute (IDG), die sich mit einem Sektstand an dem fröhlichen Treiben beteiligte. Auf einer kleinen Bühne lief ein unterhaltsames Programm. Der Musikzug der Funkenartillerie Blau-Weiß spielte Ständchen, das Gesangsduo Detlef und Brigitte und das Leinetaltrio (beide Leinespatzen) traten und der hcc hatte eine Puppenbühne mitgebracht. Gleich zwei Bands mit fetzigen Tönen präsentierten die Blau-Weißen. Die Leinepiraten und die Heiopeis sorgten für gute Laune. Auch Döhren-Wülfels Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner zeigte sich begeistert.


Auch Bierdosen liefen mit

Der Fanfarenzug von Blau-Weiß

Detlef und Brigitte von den Leinespatzen

Getränkestand der Blau-Weißen

Hannover Marathon 2019

Anfeuern am Döhrener Turm

Puppentheatertruppe des hcc

Puppentheater

Zwei Leinepiraten

Marathonläufer am Döhrener Turm

Fans am Straßenrand

Die Leinepiraten in Aktion

Am IDG-Stand mit Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner

Die IDG schenkete Sekt aus

Das Leinetaltrio

Marathonläufer am Döhrener Turm

Die Heiopeis

Marathonläufer am der Hildesheimer Straße

Gelesen 190 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ähnliche Artikel