Log in

Aktuelle Nachrichten aus der Region Hannover vom 12. Juni 2019

Gelesen 399
(1 Stimme)
Täglich aktuelle Nachrichten und Informationen aus der Region Hannover (C) Wikipedia / TUBS / CC BY-SA 3.0 /https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de Täglich aktuelle Nachrichten und Informationen aus der Region Hannover (C) Wikipedia / TUBS / CC BY-SA 3.0 /https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

REGION HANNOVER.

 

Sitzung des Ausschusses für Verwaltungsreform, Finanzen, Personal und Organisation am Donnerstag, den 20.06.2019, 16:00 Uhr, Haus der Region, Raum 61, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover

T a g e s o r d n u n g:

1.

Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

 

 

2.

Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 30.04.2019

 

 

3.

Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern

 

 

4.

Mitteilungen des Regionspräsidenten

 

 

5.

Neuerstellung der qualifizierten Mietspiegel für die 21 Städte und Gemeinden in der Region Hannover und Ableitung angemessener Bedarfe für die Unterkunft für Leistungs- berechtigte nach dem SGB II und SGB XII - nationale öffentliche Ausschreibung gemäß der Vergabe- und Vertrags- ordnung für Leistungen Teil A (VOL/A).

 

 

6.

Berufsbildende Schulen Burgdorf / HandelslehranstaltBrandschutz- und sicherheitstechnische SanierungEntwurfsplanung / HU-Bau

 

 

7.

Calenberger Schule, PattensenEinbau eines AufzugesEntwurfsplanung / HU-Bau

 

 

8.

Übernahme einer Ausfallbürgschaft durch die Region Hannover für die hannoverimpuls GmbH

 

 

9.

Außerplanmäßige Auszahlung im Fachbereich Personal

 

 

10.

Vergabe von Aufträgen zur Unterhaltsreinigung in Berufsbildenden Schulen und Förderschulen der Region Hannover

 

 

11.

Einrichtung eines Duschbusses nach Hamburger VorbildAntrag der Fraktion DIE LINKE. vom 13. März 2019

 

 

11.1.

Änderungsantrag der Fraktion DIE LINKE. vom 25. April 2019 zu der Vorlage 2142 (IV) Ant

 

 

12.

Berücksichtigung von GenderaspektenAntrag der Gruppe REGION vom 07. März 2019

 

 

13.

Einrichtung einer Geschäftsordnungskommission für Regionsversammlung der Region HannoverAntrag der Gruppe REGION vom 04. Juni 2019

 

 

14.

Keine SitzungsüberschneidungenAntrag der Gruppe REGION vom 04. Juni 2019

 

 

15.

Anfragen an die Verwaltung

 

 

K 226: Schäden an der Fahrbahndecke werden behoben - Fünftägige Vollsperrung zwischen Hiddestorf und Ihme-Roloven ab dem 17. Juni

 

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen sich im Bereich Hemmingen / Ronnenberg in der nächsten Woche auf Umwege einstellen. Die Kreisstraße 226 zwischen Hiddestorf und Ihme-Roloven wird ab Montag, 17. Juni, voraussichtlich für fünf Tage voll gesperrt. Der Grund sind Reparaturarbeiten. Die Fahrbahndecke wird im Bereich der Schadstellen abgefräst und neu asphaltiert.

Die Umleitung über Ohlendorf und Devese wird ausgeschildert. Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer müssen zu Stoßzeiten mit Behinderungen und längeren Fahrzeiten rechnen. Geplant ist, die Arbeiten am Freitag, 21. Juni, abzuschließen. Witterungsbedingt kann es aber zu Verzögerungen kommen. Die Kosten für die Arbeiten liegen bei rund 97.000 Euro.

 

Sitzung des Ausschusses für Abfallwirtschaft am Dienstag, den 18.06.2019, 16:00 Uhr, N 001 Neues Regionshaus, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover

T a g e s o r d n u n g:

1.

Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

 

 

2.

Genehmigung von Protokollen

 

 

2.1.

Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 07.02.2019

 

 

2.2.

Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 04.04.2019

 

 

3.

Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern

 

 

4.

Mitteilungen des Regionspräsidenten

 

 

4.1.

Zweckverband Abfallwirtschaft Region HannoverKonzept zur Rückabwicklung der O-Tonne- mündlicher Bericht -

 

 

4.2.

Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover; Abfallmengenentwicklung in der Region Hannover

 

 

5.

Vertretung der Region Hannover in wirtschaftlichen Unternehmen

 

 

5.1.

Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover; Jahresabschluss 2018Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Verbandsversammlung

 

 

5.2.

Abfallentsorgungsgesellschaft Region Hannover mbH; Jahresabschluss 2018Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Verbandsversammlung und in der Gesellschafterversammlung

 

 

6.

Schadstoffmobil für die Region Hannover

 

 

6.1.

Zweckverband Abfallwirtschaft Region HannoverAntrag der FDP-Fraktion, der Gruppe REGION und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 18. März 2019 (Nr. 2148 (IV) Ant)

 

 

6.2.

Schadstoffmobil für die Region HannoverPrüfantrag der FDP-Fraktion, der Gruppe REGION und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 18. März 2019

 

 

7.

Rückbau und Entsorgung von WindkraftanlagenAntrag der AfD-Fraktion vom 27. Mai 2019

 

 

8.

Anfragen an die Verwaltung

 

 

Sitzung des Verkehrsausschusses am Dienstag, den 18.06.2019, 14:00 Uhr, Haus der Region, Raum 602, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover

T a g e s o r d n u n g:

1.

Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung

 

 

2.

Genehmigung des Protokolls über die Sitzung am 14.05.2019

 

 

3.

Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern

 

 

4.

Mitteilungen des Regionspräsidenten

 

 

5.

Beteiligung der Region Hannover an wirtschaftlichen Unternehmen

 

 

5.1.

Connect-Fahrplanauskunft GmbH - Jahresabschluss 2018, Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Gesellschafterversammlung

 

 

5.2.

ÜSTRA Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft; 125. ordentliche Hauptversammlung - Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Hauptversammlung bzgl. Entlastung Vorstand und Aufsichtsrat, Wahl des Abschlussprüfers und Abwahl eines Mitglieds des Aufsichtsrats

 

 

5.3.

GVH - Großraum-Verkehr Hannover GmbH; Jahresabschluss 2018 - Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Gesellschafterversammlung

 

 

5.4.

infra Infrastrukturgesellschaft Region Hannover GmbH; Jahresabschluss 2018- Weisung an die Vertretung der Region Hannover in der Gesellschafterversammlung der Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Hannover mbH

 

 

6.

Fortschreibung der Prioritätenlisten von investiven und nicht investiven Baumaßnahmen an Kreisstraßen für den Zeitraum von 2020 bis 2023; mündlicher Bericht (10 Minuten)

 

 

7.

Fahrplanmaßnahmen 2020

 

 

8.

Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags Regionalverkehr Hannover Bus

 

 

9.

Delegierende Zweckvereinbarung mit dem Landkreis Hameln-Pyrmont zur Finanzierung der Buslinie 562

 

 

10.

Delegierende Zweckvereinbarung mit dem Landkreis Celle zur Finanzierung der Buslinie 927

 

 

11.

Pilotweise Einführung von Echtzeitinformationen im Busnotverkehr (Teilnetz "RE-Kreuz Bremen")

 

 

12.

Kostenloses WLAN im ÖPNV: Stadtbahn und Busse ÜSTRA

 

 

13.

Stadtbahnstrecke D-West:Barrierefreier Ausbau der Haltestelle Humboldtstraße - Realisierung und Finanzierung

 

 

14.

Stadtbahnstrecken B-Süd und C-Süd:Einbau von Festtreppen und 2. Aufzug Station Aegidientorplatz - Einleitung des Planfeststellungsverfahrens

 

 

15.

Ausschreibung S-Bahn Hannover 2020plus - Änderung des Verkehrsvertrages hinsichtlich Datum der Betriebsaufnahme und § 51 Projektgesellschaft

 

 

16.

Vergabe von SPNV-Leistungen - Ausschreibung "Dieselnetz Niedersachsen-Mitte 2021plus" - Abschluss einer Verwaltungsvereinbarung

 

 

17.

Installation von LED-Bodenampeln an StraßenbahnübergängenAntrag der SPD- und CDU-Fraktion vom 03. Juni 2019

 

 

18.

Ausschreibung Hochbahnsteig AegiPrüfantrag der Gruppe REGION vom 04. Juni 2019

 

 

19.

Anfragen an die Verwaltung

 

Gartenregion: Kunst im Grünen im Calenberger Land

Fest 4: Drei „GartenGalerien“ öffnen am Sonnabend – Noch Plätze im Gartenbus frei

Kunstwerke vor einer Gartenkulisse, Menschgemachtes in der Natur – mit diesem spannenden Gegensatz spielen die drei GARTENGalerien, die am Samstag, 15. Juni 2019, in Wennigsen, Groß Munzel und Völksen öffnen. Um 14 Uhr beginnt das vierte der insgesamt zehn Feste zum zehnjährigen Bestehen der Gartenregion Hannover. Der Eintritt ist frei.

 

Wer nichts verpassen will, kann mit dem Gartenbus, einem Oldtimer-Doppeldecker-Bus aus den 1970er Jahren, von einem Ort zum nächsten fahren. Stationen des Gartenbusses sind:

 

12.30 Uhr      Abfahrt ab Regionshaus, Hildesheimer Str. 18/20, Hannover

 

13.15 Uhr      Zustieg am Bahnhof in Wennigsen am Bahnhof, Kurt-Schumacher-Str. 14

 

13.25 - 15.15 Uhr  Wennigsen

  • Kunstspur & Gartenlust, Wennigsen „Preview“ Studio Lewald & Lewald mit Bildern des Malers Horst Voigtman
  • Eröffnung Kunstspur Wennigsen & Gartenlust Kunsthandwerk im Spritzenhaus, u.a. von Heike Poudel

 

15.45 - 17.15 Uhr Barsinghausen-Groß Munzel

  • Ausstellung „Raum und Zwang“ im Garten Pristin, Barsinghausen-Groß Munzel
  • Vernissage mit Festredner Ronald Clark, Gartendirektor der Herrenhäuser Gärten, und Gesangskünstlerin Thea Soti
  • Führung durch die Ausstellung mit Skulpturen von Stephan Marienfeld und Uwe Schloen sowie Hörinstallationen von Nathalie Deseke
  • Kaffee & Kuchen

 

18-20 Uhr Springe-Völksen

  • Ausstellung „Anderweitig“ im Park des Hermannshofs, Springe-Völksen
  • Eröffnung der Ausstellung mit Werken von Studierenden des Studiengangs Experimentelles Gestalten der Hochschule Hannover
  • Führungen und Gespräche mit den Studierenden und Lehrenden
  • Abendimbiss unter freiem Himmel

 

20 Uhr Rückfahrt nach Hannover ab Hermannshof in Völksen

 

Die Teilnahme an der Rundfahrt ist kostenfrei. Der Imbiss ist selbst zu bezahlen.

Anmeldung nimmt das Team der Gartenregion per Mail bis Freitag, 14.6.19, 12 Uhr, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Interessierte sollten Personenanzahl und Zustiegsort angeben.

Natürlich können die GartenGalerien auch auf eigene Faust besucht werden.

Los geht es in Wennigsen. Auf der „Kunstspur Wennigsen & Gartenlust“ öffnen Kunstschaffende, Kunsthandwerkende und Hobbygärtner die Türen und Pforten ihrer Ateliers und grünen Refugien. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine große Bandbreite verschiedener Genres: Bildhauerei und Keramik, Abstraktes und Popart. Auch ein Voodoo-Garten kann betreten werden.

Wer sich vorbereiten möchte: Im Bürgersaal in Wennigsen gibt es Kurzportraits aller Künstlerinnen und Künstler, außerdem eine Programmbroschüre, mit der sich eine individuelle „Kunstspur“ zusammenstellen lässt. Die Besucherinnen und Besucher entscheiden selbst, was sie besonders reizt, oder lassen sich einfach von ihrer „Gartenlust“ treiben. Auch am Sonntag, 16. Juni, sind die Ateliers und Gärten von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Ab 15 Uhr überwinden Aleksandra und Hans-Dieter Pristin in Barsinghausen „Raum und Zwang“. In ihrem 4.500 Quadratmeter großen Garten im Ortsteil Groß Munzelmischt sich sonnige Prärielandschaft mit schattigen Ruheorten. Dorthin hat das Ehepaar drei Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die das Thema der Ausstellung mit verschiedenen Kunstformen interpretieren. Die Audiokünstlerin Nathalie Deseke setzt sich dabei mit der Frage auseinander: Wie erleben eigentlich Gießkannen ihre Existenz in einem Garten? Mit einem für die Ausstellung konzipierten Arrangement aus Zink-Gießkannen greift die Hannoveranerin die Gegebenheiten des Gartens auf und stellt Bezüge zum Thema „Raum und Zwang“ her: Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, in einem grün bewachsenen Unterstand auf einer Bank Platz zu nehmen und dem Gespräch der Zink-Gießkannen über ihr Dasein, ihre äußeren Zwänge und über ihren Drang nach Freiheit zu lauschen. Wer besonders aufmerksam zuhört, kann Bezüge zu den Skulpturen der beiden mitausstellenden Künstler sowie zu Stefan Zweigs Novelle „Der Zwang“ ausfindig machen: Stephan Marienfeld aus Hattingen arbeitet mit Skulpturen, und Uwe S Schloen hat aus seinem Bremer Atelier Objekte aus Blei mitgebracht. Zur Vernissage um 16 Uhr klingt die Stimme von Thea Soti durch den Garten, mit freien Improvisationen zwischen Jazz und Avantgarde.

Um 18 Uhr schließen die GARTENGalerien in Wennigsen und Barsinghausen ihre Türen. Dafür lädt der Studiengang „Experimentelle Gestaltung“ der Hochschule Hannover nach Springeauf den Hermannshof ein. Für mehrere Wochen war der Hermannshof das Laboratorium für die jungen Talente und ihre Professorinnen und Professoren. Was in Völksen entstanden ist, erklären sie den Besucherinnen und Besuchern in ihrer GARTENGalerie „Anderweitig“ persönlich. Anschließend: geselliges Beisammensein.

 

Adressen und Anfahrt:

„Kunstspur Wennigsen & Gartenlust“

Gärten und Ateliers in Wennigsen und Ortsteilen, 30974 Wennigsen; Bürgersaal im Rathaus, Hauptstr. 2, 30974 Wennigsen

Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle Wennigsen, Wennigsen (Deister), S-Bahn S1 und S2, ca. 8 Minuten Fußweg

 

„Raum und Zwang“

Garten Pristin, Auf dem Damm 8, 30890 Barsinghausen-Groß Munzel

Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle Auf dem Damm, Barsinghausen, Bus 570, ca. 3 Minuten Fußweg

 

„Anderweitig – Junge Kunst im Park“

Kunst und Begegnungen Hermannshof e.V., Röse 33, 31832 Springe-Völksen

Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle Völksen-Eldagsen, Springe, S-Bahn S5, ca. 15 Minuten Fußweg

Den Sommer genießen, Erholung im Grünen und  inspirierender Kulturgenuss obendrein – dazu trägt die Gartenregion seit zehn Jahren bei. Aus Anlass des runden Geburtstages steht das Jubiläumsprogramm 2019 denn auch unter dem Motto „10 Jahre – 10 Feste“.

Bis Anfang Oktober folgen sechs weitere stimmungsvolle Park- und Gartenfeste voller Freude, Genuss, Spannung, Action, Wissen und Bewegung.

Mehr Informationen unter: www.gartenregion.de

 

Geschwindigkeitsmesspläne Juli + August 2019

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar