Antenne Niedersachsen produziert neuen Handball-Podcast mit den Recken

Freitag, 05 April 2019 06:42
Publiziert in Verschiedenes
veröffentlicht von
Antenne Niedersachsen produziert neuen Handball-Podcast mit den Recken Antenne Niedersachsen produziert neuen Handball-Podcast mit den Recken (C) Antenne Niedersachsen

HANNOVER. Antenne Niedersachsen Sportmann und Sky-Kommentator Oliver Seidler und Markus Ernst von den RECKEN analysieren, diskutieren und werfen auch mal einen Blick hinter die Kulissen der Handball-Bundesliga im offiziellen RECKEN-Podcast „Auszeit“

Nach der ersten Folge zum REWE Final Four am 4. April, erscheint der Podcast im 14-tägigen Rhythmus immer freitags. DIE RECKEN hautnah – neben Interviews mit Spielern und dem Trainerstab zu aktuellen Spielen, können die Hörer die Spieler auch mal ganz persönlich im Talk außerhalb der Halle erleben. Zudem werden gelegentlich auch Gast-Speaker in das Format eingebunden. 

Geschäftsführer und Programmdirektor Carsten Hoyer über die Zusammenarbeit: „Wir unterstützen DIE RECKEN seit vielen Jahren als Medienpartner und freuen uns nun die Zusammenarbeit zu intensivieren indem wir neue Wege gehen und den Hörern exklusive Einblicke hinter die Kulissen gewähren.“

„Wir streben nicht nur auf, sondern auch neben dem Spielfeld eine kontinuierliche Weiterentwicklung an. Gemeinsam mit unserem MedienPartner Antenne Niedersachsen erweitern wir mit dem RECKEN-Podcast unser mediales Angebot für Fans und Handballfreunde. Das REWE Final Four bietet dafür den optimalen Startzeitpunkt und wir freuen uns auf spannende Ausgaben und eine bunte Themenvielfalt“, sagt RECKEN-Geschäftsführer Eike Korsen.

Der Podcast ist zu finden:Spotify, Google Podcast, Deezer, Stitcher und auf der Website: https://www.antenne.com/ ; https://www.die-recken.de/home/

Gelesen 152 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Ähnliche Artikel