Log in

B 65 (Hannover): Nächtliche Sperrung der Bückeburger Allee in Fahrtrichtung Hameln / Minden

(0 Stimmen)
Baustelle (C) Ulrich Stamm Baustelle (C) Ulrich Stamm

HANNOVER. Die Bundesstraße 65 (Bückeburger Allee) in Hannover wird in der Nacht von Mittwoch, 23. September, 20 Uhr, auf Donnerstag, 24. September, etwa 6 Uhr, ab der Göttinger Chaussee bis zum Tönniesbergkreisel in Fahrtrichtung Hameln / Minden voll gesperrt, um Sanierungsarbeiten im Fahrbahnbereich durchzuführen.

Der Verkehr wird bereits ab Ricklinger Kreisel über die nördliche Göttinger Chaussee, den Schlorumpfsweg und die Straße „Am Tönniesberg" zum Tönniesbergkreisel umgeleitet.

Im zulaufenden Hauptverkehrsstraßennetz zur B 65 wird zusätzlich in Fahrtrichtung Hameln / Minden eine ergänzende Umleitung über die Wallensteinstraße und die Hamelner Chaussee (B 217) zum Tönniesbergkreisel eingerichtet.

Die Umleitungsstrecken werden entsprechend ausgeschildert.

Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und empfiehlt, den betroffenen Bereich weiträumig zu umfahren.

Schreibe einen Kommentar