Log in

Betrunken am Steuer

(0 Stimmen)
Betrunken am Steuer Stadtreporter.de

BETRUNKEN VON DER FAHRBAHN ABGEKOMMEN

 

Wie die Polizei Celle berichtet, ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen ein Unfall in der "Celler Binde", bei dem ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Gegen  02.15 Uhr, befuhr der 19 Jahre alte Fahrer eines BMW  die Bundesstraße 214 in Richtung stadteinwärts. In der Celler Binde, kurz vor der Ausfahrt Richtung Innenstadt, kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, riss dabei eine Leitplatte (VZ 626) aus der Erde und kam dann im Straßengraben zum Stehen.

Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer informierte daraufhin die Polizei. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass sowohl der Fahrer als auch sein 20 Fahre alter Beifahrer unter Alkoholeinfluss standen.

Bei dem Autofahrer wurde ein Atemalkoholgehalt von knapp 1,9Promille gemessen. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Der 19-jährige wird sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.

Schreibe einen Kommentar