Log in

FireFit Championships: Erstmals als Indoor-Wettkampf in Europa

(0 Stimmen)
Am 12. Dezember 2020 findet der erste FireFit Championships Indoor-Wettkampf in Europa auf dem Messegelände statt. Am 12. Dezember 2020 findet der erste FireFit Championships Indoor-Wettkampf in Europa auf dem Messegelände statt.

Hannover. Am 12. Dezember 2020 findet der erste FireFit Championships Indoor-Wettkampf in Europa statt, organisiert von der Messe Hannover, dem Betriebssportverband Hannover und dem Funktionsschuhhersteller HAIX. Feuerwehrsport Veranstaltungen, wie die FireFit Championships Wettkämpfe, gibt es in Deutschland und Europa schon seit einigen Jahren – bisher allerdings beschränkt auf Freiluft-Events in den Sommermonaten.

Nachdem die Wettkampfsaison im Sommer aufgrund der derzeitigen Lage und örtlichen Einschränkungen ausfallen musste, bietet das Event im Dezember den Athletinnen und Athleten noch einmal die Möglichkeit ihre Leistungen zu vergleichen und sich auf die Europameisterschaften auf der Interschutz 2021 vorzubereiten. Die Halle der Messe Hannover bietet wetterunabhängig die notwendige Fläche und Höhe für den ausladenden Wettkampf-Parcours. Im Zentrum steht der zwölf Meter hohe Wettkampfturm.

Fans des Feuerwehrsports und Feuerwehrbegeisterte können den Wettkampf bequem von der heimischen Couch verfolgen: Die Deutsche Messe AG und das Team der Interschutz begleiten den gesamten Tag mit einem Livestream im Netz. Neben dem Sport bietet der „Interschutz Community Day“ online zusätzliches Programm für alle Blaulicht-Fans mit Hintergrundinformationen, Live-Interviews und interaktiven Elementen. Vor Ort werden sich weiterhin Aussteller präsentieren.

Fünf Station müssen die Sportlerinnen und Sportler bei den FireFit Championships absolvieren. Alle haben es in sich. Los geht es mit einem Treppenlauf auf den HAIX-Tower. Oben angekommen müssen die Teilnehmer ein Schlauchpaket hochziehen, um dann in Höchstgeschwindigkeit wieder herunter zu laufen – selbstverständlich in voller Montur. Es folgen die Hammerschlagmaschine und ein Slalomparcours, durch den ein gefüllter C-Schlauch zu ziehen ist. Die letzte Station ist eine simulierte Menschenrettung.

Mit der Verschiebung der Interschutz auf Juni 2021 verzögert sich auch die erste Europameisterschaft der FireFit Championships. Von 14. bis 19. Juni 2021 werden sich an allen fünf Messetagen die besten Athletinnen und Athleten im Feuerwehrsport messen. Die schnellsten Sportlerinnen und Sportler kämpfen am Ende der Woche im Finale um den Europatitel.

Schon zwei Stunden nach Öffnung der Anmeldung im Januar dieses Jahres waren alle Plätze vergeben, die Anmeldungen bleiben für 2021 bestehen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung werden in Kürze unter www.firefit-europe.de bekanntgegeben.

Über HAIX®

HAIX® mit Sitz im bayerischen Mainburg ist ein Spezialist für Funktionsschuhe mit weltweitem Ruf als sichere Marke. Überall dort, wo Menschen hochleistungsfähige Schuhe benötigen, die sie nicht im Stich lassen, ist HAIX® die erste Wahl – in Europa, Nordamerika und Asien.

Im Hauptsitz in Mainburg unterhält HAIX® spezielle Abteilungen für Forschung und Entwicklung sowie Design und Marketing. Im Hightech-Forschungs- und Testlabor entwickeln die HAIX®-Ingenieure neue Funktionen und setzen neue Trends und Standards für Sicherheitsschuhe. Für die Produktion seiner hochwertigen Funktionsstiefel betreibt HAIX® Werke in Deutschland und Kroatien, wo das Unternehmen eine der modernsten Schuhfertigungsanlagen der Welt errichtet hat.

Die HAIX® Group unterhält zudem ein Verkaufsbüro in Lexington, Kentucky (USA) und beschäftigt weltweit etwa 1.700 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 produzierte das Unternehmen mehr als 1,4 Millionen Paar Schuhe und erzielte einen Umsatz von 147 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.haix.com

Über die FireFit Europe und den Betriebssportverband Hannover e.V.:

Der BSV Hannover wurde im Jahr 1953 gegründet und hat es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, betriebliche Sportgemeinschaften zu fördern. Geleitet und betreut wird der BSV- Hannover durch ein ehrenamtliches Gremium. Der Verband handelt im Wesentlichen völlig eigenständig und die Trägerschaft wird ausschließlich durch die Mitglieder gesichert. Zurzeit sind ca. 1600 Mitglieder in den verschiedensten Sportarten aktiv. Eine der 30 Sparten des Vereins ist die Sparte Feuerwehrsport, welche sich gemeinsam mit HAIX® maßgeblich um die Organisation der FireFit Events kümmert.

Mit der Übertragung der Namensrechte für die FireFit Championships Europe an den BSV Hannover, eröffnet sich die Möglichkeit, den Athleten einheitliche und vergleichbare Sportevents in Deutschland und Europa zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.firefit-europe.de

Schreibe einen Kommentar