Neubau von Kita und Gemeindehaus der Kirchengemeinde

Richtfest in Hainholz

Richtfest in Hainholz (C) Lothar Schulz 2018 - Richtfest für Neubau von Kita und Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hainholz

Neubau von Kita und Gemeindehaus der Kirchengemeinde

Richtfest in Hainholz

Es hat lange gedauert, sehr lange, bis die Ev.-luth.  Kirchengemeinde Hainholz das Projekt Neubau von Kindertagesstätte und Gemeindehaus von der Planungs- in die Realisierungsphase überleiten konnte. Doch jetzt geht es zügig voran. Nachdem erst Mitte Oktober die Grundsteinlegung für den Neubau auf dem Gelände der früheren Kirchenwiese gefeiert werden konnte, feierte man heute bereits Richtfest. Eine Gruppe von Kindergartenkindern war mit einigen Erziehern/Erzieherinnen zu der kleinen Zeremonie neben der Kirche gekommen. Nach dem obligatorischen Richtspruch leerte einer der Zimmermänner das ebenso obligatorische Schnapsglas. Natürlich gab es, wie sollte das bei einem Richtfest in Hainholz auch anders sein, Hainhölzer Doppelkorn. Nach einer kurzen Ansprache von Diakon Marc Jacobmeyer für den Bauherrn (die Hainhölzer Kirchengemeinde) ging es zum Richtschmaus in das Innere des Rohbaus der Kindertagesstätte. Die Gäste konnten sich eine Chili Suppe munden lassen oder aber auch zu  Schnittchen greifen. Außerdem gab es Stollen und  anderes Weihnachtsgebäck sowie Kaffee und Glühwein. Nun hoffen alle Beteiligten, dass die Bauarbeiten weiter so gut voranschreiten, dass die für August 2019 geplante Inbetriebnahme der neuen Gebäude realisiert werden kann.

 

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar