Jeden Donnerstagnachmittag von 15:30-18:30 Uhr.

Rut-und Klaus-Bahlsen-Stiftung fördert Musikprojekt im Spielpark Holzwiesen.

Rut-und Klaus-Bahlsen-Stiftung fördert Musikprojekt im Spielpark Holzwiesen. Wilfred Feege

Jeden Donnerstagnachmittag von 15:30-18:30 Uhr.

Rut-und Klaus-Bahlsen-Stiftung fördert Musikprojekt im Spielpark Holzwiesen.

Rut-und Klaus Bahlsen-Stiftung fördert Musikprojekt im Spielpark Holzwiesen.

Im Spielpark Holzwiesen spielt seit neuestem jeden Donnerstagnachmittag die Musik – wenn Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren im Rahmen eines neuen Musikprojektes an den verschiedensten Instrumenten aktiv werden.

 

Heute (11.Mai.2017) wurde das Projekt, das durch die  finanzielle Unterstützung der Rut-Klaus-Bahlsenstiftung ermöglicht wurde, von den ProjektleiterInnen gemeinsam der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Projekt ist vorläufig auf ein Jahr befristet. Die Initiative für den Start eines solchen Musikprojektes ging von den Kindern aus. Der Wunschnach dem Spielen auf Musikinstrumenten wurde der

Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin der Landeshauptstadt Hannover Rita Maria Rzyski bei einem früheren Besuch im Dezember letzten Jahres im Spielpark musikalisch vorgetragen.

Die Stiftung  unterstützt  die musikalische Förderung in Höhe von 15.000 Euro. Das Geld wurde unter anderem für die Neuanschaffung der Instrumente eingesetzt.

Sharing is Caring

Schreibe einen Kommentar